.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neustart erforderlich, wenn FBF Webinterface langsamer wird

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von kossy, 1 Feb. 2005.

  1. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mal festgestellt, dass die FBF von Zeit zu Zeit langsamer wird, wenn man sie per Webinterface aufruft.
    Das scheint daran zu liegen, dass die Logdateien immer größer werden.
    So alle 2 Wochen stelle ich dieses Phänomen fest.
    Nach einem Neustart der Box läuft das Teil wieder absolut flott.

    Liegt bestimmt daran, dass die Liste der System-Ereignisse immer länger wird und auch die Anruflisten ständig mitgeschrieben werden.

    AVM sollte vielleicht mal den Speicher etwas großzügiger auslegen.
     
  2. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut beobachtet, nicht nur bei dir ebenso bei mir und wenn es der Box dann zuviel wird rebootet sie einfach mal so.

    @avm Möglichkeit einbauen die Systemereignisliste zu löschen oder zu begrenzen, weiter automatisches speichern der Telefonliste auf einem angeschlossenen Rechner wenn nicht automatisch möglich dann zumindest manuell. Speichern der Internet und VOIP Einstellungen.
     
  3. labertasche

    labertasche Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass es sich auch bei der FBF letztlich um einen Server handelt.
    Jeder Server sollte von Zeit zu Zeit neugestartet werden, allein schon aus dem Grund der Hauptspeicherdefragmentierung (auch Linux-Rechner).
    Die einzigen Maschinen, die ich kenne, die über entsprechende betriebsystemnahe Mechanismen verfügen, um auf solche reorganisationsbedingten Neustarts verzichten zu können, sind Hosts (Großrechner, z.B. die Z-Serie von IBM ).
     
  4. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Privatbereich vielleicht. Solltest Du je eine derartige Forderung in produktiv-professionell angehauchter Serverlandschaft zum MUST BE DONE erheben - ggf. noch in SLAs festschreiben - so gehe lieber gleich in Deckung: Sowas tut man nicht ernsthaft und erzählt es auch nicht rum :)

    Zu Kossy: Jepp. Hatte ich vor Monaten schon mal thematisiert ("Alle 10 Tage müllt sich die FBF zu, Neustart erforderlich"). Ich konnte das auch schon feststellen.

    Grüsse
     
  5. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mmmmh...vielleicht bin ich der Einzige. ;-)
    Aber ich konnte das Problem bei mir noch nicht feststellen...wird es denn bei Euch sehr langsam im Vergleich zu dem Zustand nach dem Neustart? Oder ist es "nur" ein bisschen langsamer? Hab zumindest bis jetzt nix bemerkt bei mir...

    Das einzige, was bei mir wirklich lahm wird, ist der Menüpunkt "Anrufliste", wenn ich den nicht alle paar Tage lösche...der Bereich müllt sich zu mit den ganzen Telefonummern...

    Nervig, wenn man nur etwas an den Nebenstellen oder so ändern möchte. AVM sollte vielleicht nicht die Anrufliste als ersten Unter-Menüpunkt unter Telefonie nehmen...dann würde es nur langsam, wenn man explizit auf Anrufliste klickt...

    Viele Grüße, - ZouL -