.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neuvorstellung: ZyXEL P334

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Christoph, 26 Juli 2004.

  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    ZyXEL P334: Flexible 4-in-1 Lösung für ein kostengünstiges und sicheres Netzwerk zu Hause
    [right:1d673dd8bc]http://www.zyxel.de/uploads/product/img/p3341073385324.jpg[/right:1d673dd8bc]
    Würselen, 21. Juli 2004 – DSL-Router, 4-Port-Switch, SPI-Firewall und VPN – das sind die vier Funktionen und Features, die der ZyXEL P334 in seinem silbernen Design-Gehäuse vereint. Mit diesem Newcomer hat ZyXEL Benutzer im Visier, die mit ihrem vorhandenen DSL-Modem und -Anschluss im Handumdrehen ein preisgünstiges und sicheres Familien-Netzwerk aufbauen wollen. Mit nur einer einzigen Internet-Verbindung wird das Surfen mit High-Speed für alle PCs möglich. Auch Besitzer älterer Router, die in Sachen Geschwindigkeit und Sicherheit aufrüsten wollen, treffen mit dem ZyXEL P334 die richtige Wahl. Der P334 ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 49,90 Euro inkl. MwSt.

    Quelle: ZyXEL
    Für den ZyXEL P334 ist das Senden und Empfangen von großen Datenmengen mit z. B. Multimedia-Inhalten kein Problem. Er schafft Datenübertragungsgeschwindigkeiten im LAN von bis zu 200 MBit/Sekunde, so dass er nicht zur Bremse wird, wenn es z. B. um Echtzeit-Online-Spiele geht. Für Viel-Surfer bietet der P334, der bis zu 2048 NAT-Sessions unterstützt, einen wahren Vorteil. Er kann so konfiguriert werden, dass eine bestimmte Anzahl von NAT-Sessions pro User reserviert werden und stellt damit sicher, dass - trotz anderer Aufgaben z. B. Filesharing-Aktivitäten im Internet - der Router genügend freie Kapazität zum Surfen hat.

    Sogar zum Thema Sicherheit hat das kostengünstige Modell P334 viel zu bieten. Eine breite Palette an Sicherheitsmerkmalen sorgt dafür, dass die heimische Internet-Verbindung jederzeit ausreichend geschützt ist. Dazu gehören Firewall-Funktionen wie SPI (Stateful Packet Inspection) und DoS (Denial of Service). Und für den sicheren Zugang in das heimische Netzwerk von unterwegs oder z. B. aus einem Urlaubsort stehen zwei VPN „Sicherheitstunnels“ auf IP Sec mit pass through-Basis zur Verfügung.

    Einfacher geht der Anschluss nicht. Der integrierte 4-Port-Switch (10/100 MBit) verfügt über automatische Kabelerkennung (auto MDI/MDIX), so ist keine Verwechselung möglich. Und dank des ZyXEL Installation-Wizards ist auch die Installation des ZyXEL P334 Routers über den Webbrowser völlig unkompliziert und geht reibungslos von der Hand.

    Quelle: Pressemitteilung ZyXEL
     
  2. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi @ alle und @ Christoph,

    ich habe gestern den 334WT gekauft, Internet sowie LAN und WLAN gingen ohne Probleme. Das Gerät ist schön und elegant.

    Nun geht mein Sipura SPA-2000 nicht mehr. Ich habe mein Problem unter
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=148225#148225

    geschildert...

    hat jemand tipps?