.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Newbie] Anrufe auf Sipgate klingeln nicht / Kurzwahl via S0

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von sportfreund, 17 Juni 2005.

  1. sportfreund

    sportfreund Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe noch Anfangsprobleme mit meiner 7050 (FW: 14.03.62).

    Betreibe diese Anlage mit einem Gigaset 4000 Comfort ISDN Handgerät (keine analogen Telefone).

    Im Gigaset habe ich alle MSNs gelöscht. Das Teil klingelt nun auf jeder Festnetznummer, die ich anrufe.

    Nun habe ich meinen Sipgate-Account eingetragen. Dabei war ich mir unschlüssig, welchen Teil der Rufnummer ich bei "Internet-Rufnummer" einstellen soll. Auf den Hilfeseiten von Sipgate stehen da dieselben Nummern wie bei Anmeldename drin (also die letzten 7 Stellen der Rufnummer). Habe aber sowohl das probiert, als auch die komplette Rufnummer, sowie die Rufnummer ohne Vorwahl. Immer derselbe Fehler.

    Die Internet-Rufnummer steht bei Fritz als "Registriert". Im Sipgate-Konfigurationsmenü steht mein Telefon als "Online".

    Auch ein Testanruf auf 10000 hat funktioniert.

    Nur: Es kommen keine Anrufe rein! Wenn ich vom Handy (oder jedem anderen Telefon) meine SIP Rufnummer (089-420xxxxxxx) wähle, krieg ich nichtmal einen Klingelton.

    Zudem zeigt das Sipgate-Menü keine Anrufe (in Abwesenheit) an.

    Was könnte denn da ursächlich sein??

    Das weitere ist die Benutzung von ** Codes. Wie mach ich das?
    Nach einer Suche hier muss ich das Telefon auf "Keypad" umschalten. Das Gigaset 4000 scheint dies aber nicht zu können. Was kann ich sonst machen?

    Danke für Hilfe,

    sportfreund aus München
     
  2. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo sportfreund,

    bei allen Problemen kann ich dir nicht helfen, aber bei einem: Die Sipgate-Rufnummer, die einzutragen ist in der FBF.

    Dort solltest du die sieben Ziffern nehmen, mit der deine SIP-Adresse beginnt. Wenn deine SIP-Adresse also 0000000@sipgate.de wäre, dann müsstest du die 0000000 eintragen.

    Deine SIP-Adresse findest du nach dem Anmelden auf der Sipgate-Seite rechts in "Ihre Visitenkarte".

    Vielleicht erledigen sich da auch ein, zwei andere Probleme mit.

    Liebe Grüße
    Martin
     
  3. sportfreund

    sportfreund Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ja, so hab ich das den Hilfeseiten von sipgate entnommen. Funzt so aber auch nicht :(
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Zunächst mal solltest du deine Firmware updaten! (Heute neu!) ;)

    Dann kann das mehrere Ursachen habe:

    1.
    Beim Einrichten deines Sipgate-Accounts wurde dieser automatisch von der Box einer analogen Nebenstelle zugeordnet. Und wenn da keine Telefon dranhängt, klingelts eben leider nicht.

    2.
    Ich würde immer mit eingetragenen MSN im ISDN-Telefon arbeiten.
    Damit gibt es eigentlich überhaupt garkeine Probleme.
    Dein Sipgate-"MSN" kannst du ja auch im Telefon eintragen!
    Als "Internet-Rufnummer" mußt du deine Ortsnetznummer ohne Vorwahl eintragen. (Beim Sipgate-Account in der FBF!)

    Nimm beim Eintragen nicht den vorbereiteten Provider "Sipgate",
    sondern nimm "andere Anbieter". So kannst du Vorwahl und Rufnummer(MSN) getrennt eingeben!
     
  5. sportfreund

    sportfreund Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ja, ich bin auch so a Firmware-Junkie - immer die neuste drauf ;)
    Leider bin ich grad nur über Fernzugriff verbunden und wenn ich flashe, sind die Zugangsdaten weg und mein Server ist übers Wochenende offline. Also flash ich erst wenn ich wieder vor Ort bin.

    Es ist ja nicht so, dass nicht nur das Telefon nicht klingelt.

    Auch das "Tüüt" beim Anrufer kommt nicht. Der wählt meine Nummer und hört _gar nix_ mehr.

    Normal müsste doch die Internet-Rufnummer den analogen Ports zugewiesen sein und auch klingeln, wenn da keine Endgeräte hängen. Also tüüten müsste es schon.

    Leider hab ich keinen Vergleichs-SIP-Account, mit dem ich das testen könnte. Bei sipphone.com seh ich nichtmal meine Zugangsdaten...
     
  6. sportfreund

    sportfreund Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Servus,

    liegt wohl an Sipgate. Habe grad mal Daten von 1und1 eingetragen - funzt. Dann Daten von einem anderen Sipgate-User - funzt auch.

    Also ein Fall für die Sipgate Störungsstelle, wo ich eben einen Thread erstellt hab.

    Bleibt also nur noch das Problem der Telefoncodes über S0. :)
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Dann schau dir mal z.B. diesen Beitrag an, oder auch diesen hier!