.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Newbie braucht Hilfe bei Kartenauswahl

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von *-tuxi, 7 Okt. 2005.

  1. *-tuxi

    *-tuxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ihr alle,

    ich würde gerne folgendes mit dem Asterisk als PBX machen:
    Mein Test-Asterisk läuft zur Zeit auf meinem internen ISDN-Dial-in-Server über eine AVM Fritz!Card PCI v1 am internen S0 der XI420, nur mal so um zu sehen, wie es so allgemein funktioniert. (ganz gut dank Hilfe hier im Forum! ;-) )

    ALSO - die eigentliche Frage:
    Was bitte sollte ich für Karten nehmen, um oben dargestelltes Szenario verwirklich zu können?
    Ebenso: Wie kann ich oben dargestelltes Szenario Kabel-technisch verwirklichen?
    Ist es am sinnvollsten, eine HFC-Karte und eine AVM zu nehmen? Oder lieber zwei HFC-Karten?

    Wichtig: Falls eine oder mehrere HFC-Karten benutzt werden sollten: Wie steht es mit der HFC-Karte, die Conrad Electronik anbietet? Wäre die für den Asterisk-Betrieb (unter SuSE 9.3 oder 10.0) geeignet? Oder eher weniger geeignet?

    Bitte seid doch so nett und bringt Licht in dieses Thema, was sich für mich noch als seeehr dunkel darstellt... ;-)

    Danke schonmal dafür! ;-)

    Michael
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Wenn du schon eine Karte hast, nimm mal die.
    Der Vorteil von zwei gleichen Karten: Du brauchst nur einen Treiber.
    Der Nachteil von 2 Hfc-Karten: Die IO-Last ist höher
    Ich habe noch niemanden gefunden, der mir einen handfesten Grund für das eine oder für das andere Szenario sagen konnte.
    Nur wenn du mehr als 2 ISDN-Karten einsetzt würde ich einheitlich Hfc nehmen. Ist aber eindeutig Ansichtssache.


    Ich habe mir über Ebay welche zu 14 Eur geholt. Von denen habe ich derzeit 5 im Einsatz und mein Kollege 2 weitere. Alles absolut problemlos.
    Ich habe auch noch von keinen schlechten Karten gehört.

    Zu Suse 9.3 oder 10 kann ich noch nichts sagen, da ich derzeit 9.2 verwende. Es gibt hier aber einige im Board mit 9.3 scheint nichts schwieriges zu sein. Suse 10 musst du ausprobieren.
     
  3. *-tuxi

    *-tuxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi kombjuder,

    die Antwort kam ja schnell... ;-)
    Okay, Du hast den I/O bei zwei oder mehr HFC-Karten angesprochen.
    Ich plane, den Asterisk auf einem DELL Optiplex GX150 (Celeron 700MHz) mit 512MB RAM und 10GB HDD betreiben (in meiner DMZ dann mit Gigabit CAT5e).
    Wie wirkt sich in so einem System die höhere Last auf ein Asterisk PBX-System aus?
    Gibt es da jemanden, der da etwas zu sagen kann?
    Oder kann man sagen, dass die Leistung für die reine Asterisk-Funktionalität mit 2 HFC-Karten reicht?

    Michael
     
  4. *-tuxi

    *-tuxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kann da jemand vielleicht noch etwas zu sagen?
    Meint Ihr, dass die Leistung von dem Rechner für 2 HFC-Karten reicht??

    Ebenso würde ich sehr gerne noch Meinungen zu den im Zitatblock meines ersten Postings (ganz oben) angesprochenen Dingen lesen... ;-)

    Michael
     
  5. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Das reicht problemlos, wenn du nicht gerade ein grösseres Büro anbinden willst.

    Das System läuft mit erhöhter Grundlast. Es kann zu Unsauberkeiten auf den Hfc-Leitungen kommen. Wenn ja, kannst du den Florz-Patch anwenden. Damit geht die IO-Last auf die einer Karte zurück.
     
  6. *-tuxi

    *-tuxi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo kombjuder,

    was ist ein Florz-Patch ????? ;-)
    Und wieso und überhaupt... häää??? ;-)
    Wo kann ich den Patch denn finden?
    Da wir gerade dabei sind - welche Version von * sollte man bneutzen (kompilieren) - die 1.0.x-er oder die beta 1.2.x ?
    Vielleicht gleich auf das neueste beta umsteigen? Oder lieber doch (noch) nicht?
    Und muss ich dann noch bristuff von junghanns.net einpatchen?

    Michael
     
  7. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Versuche es doch einfach mal mit der Suche im Brett oder bei Google & Co

    oder schau mal hier vorbei: http://www.asterisk.li/florz.htm