.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Newbie braucht Hilfe (Welcher Linksys)

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von addy75, 3 Nov. 2004.

  1. addy75

    addy75 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus...

    Habe vor in meiner neuen Wohnung Telekom frei zu sein. Da kommt VoIP doch gerade recht.
    QDSL soll mein Anschluss sein, VoIP - Provider weiß ich noch nicht, dachte an Sipgate aber da gibt's ja einige "Klagen".

    Egal zu Problem:

    Ich habe daheim 2 Rechner. 1 "Server" der sehr Bandbreiten intensiv ist :wink: und ein 2. an dem hin und wieder gesurft wird. Dann kommt dann noch das Telefon.

    Nach dem was man hier liest, sollen Linksys dafür am besten geeignet sein, Stichwort QoS. Das Telefon soll ungestört laufen, Frauen (Freundin) sind da schon etwas empfindlicher :roll:

    Der Linksys WRT54G wird hier am meisten genannt. Sache ist hier nur, ich brauche kein WLAN. Gibt's den Router auch ohne WLAN mit der Möglichkeit "eigene" Firmware zu installieren? 65¤ für den Router mit WLAN was ich nicht nutze, ist doch etwas viel.


    Besten Dank im Vorraus.
     
  2. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry addy aber 65 ¤ sind m.e. ein schmankerlpreis für den router.
    ich würde dir aber zum gs raten, da dieser in absehbarer zeit den g ablösen wird und mehr speicher hat. das wlan kann man übrigens komplett abschalten, hab ich hier auch gemacht und wenn man es trotzdem mal braucht, dann hat mans eben schon.
    Die geeignete firmware ob original, sveasoft, hyperwrt etc. mußt du selbst herausfinden was für dich am besten arbeitet. ein qos bieten alle, wenn auch in unterschiedlichen implementationen an.
    schraub jedoch die erwartungshaltung nicht zu hoch, da bei up downloads und wenn das auch noch sehr intensiv ist, die sprachqualität idr immer etwas leidet.
    have fun
     
  3. addy75

    addy75 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nja, WLAN bei ner 2 Zimmerwohnung ? Da lege ich lieber ein Kabel auf'n Balkon für mein nicht vorhandenes Laptop :(


    Nja was bringt es das WLAN abzuschalten wenn man's eh net bracuht => dann kaufe ich halt keins :wink:

    Der GS ?

    Den einzigen, den ich in Frankfurt / Main gefunden habe ist der G. Ist das "Mehr-Speicher" wirklich soooo wichtig ?

    Bezüglich QoS.... soll halt so sein, dass wenn man bei einer 64Kb/s Upload-Leitung mit 50kb/s hochlädt keine Probs mit dem Telefon hat. Das ist mir wichtig. Solange ich sowas nicht "sicherstellen" kann, ist VoIP LEIDER eine (teure) Spielerei, d.h. ich kann gleich wieder Telekom nehmen :?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    @addy75 Deine Argumentation ist sehr schwer nachvollziehbar.

    65 Euro ist wirklich ein prima Preis für den Router. Du hast mit dem Gerät die Flexibilität, was die Auswahl der Firmware betrifft, und das Gerät funktioniert sehr zuverlässig in Kombination mit VoIP.

    Ob das Gerät nun WLAN hat / nutzt / abschaltet - das sollte für Dich kein Kriterium sein. Wer ein Auto mit Airbag kauft, kauft den ja auch nicht mit, um ihn zu benutzen, sondern hofft, ihn nie zu brauchen :wink:
    Im übrigen ist WLAN garantiert nicht der Kostenfaktor, der einen Linksys ohne WLAN auf die Hälfte des Preises schrumpfen lassen würde.

    Auf die erhöhte Speicherkapazität solltest Du schon achten - das macht durchaus Sinn für weiter Firmware-Entwicklungen.

    Wenn Du bei einer Upload-Rate von 64kb bereits 50kb belegt hast, dann soltlest Du ernsthaft darüber nachdenken, ob VoIP für Dich da wirklich Sinn macht oder ob es nicht besser wäre, mal die Upload-Rate von 50 auf z.B. 5 zu reduzieren.

    Solltest Du allerdings unbedingt eine "möglichst billige" Lösung suchen. kannst Du ja mal den Mentor FR4 ausprobieren - dazu gibt es auch Beiträge hier im Forum. QoS kann der allerdings nicht.
     
  5. addy75

    addy75 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm betateilche....

    Sagen wir's halt so: Ich kaufen mir kein Auto mit Klima, wenn ich von der Klimaanlagenluft Ausschlag bekomme, ergo sie nie nutzen werde.
    Ich hatte mein AbschlussProjekt (FiSi) über WLAN und Sicherheit und hatte das Problem, dass immer wenn das WLAN aktiv war übelste Kopfschmerzen bekommen habe.
    Wenn nun das WLAN inkl. ist und "eh nichts" kostet (Klima bei VW :lol: ), dann nehme ich sie mit. 8)

    Wo kann ich den Router bekommen ?
    Wie schon geschrieben habe ihc hier in Frankfurt /M nur den G gesehen. Von Online HW käufen bin ich nicht ganz der Freund.... :roll:


    Ein letzte Frage hätte ich dann noch:
    Worin liegt denn der Sinn von QoS, wenn ich mein eMule limitieren muss, damit es funktioniert? Sollte das nicht die Aufgabe von QoS sein?
    Ein Engpass, bei dem VoIP gegenüber allem anderen "durchgewunken" wird? Wenn das nicht geht, dann braucht's doch keine Linksys mit QoS, sondern dann geht auch ein "billiger" Router aus'm ALDI oder sehe ich da was falsch?
     
  6. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ addy75:

    Wann ziehst Du denn um?

    Dann wäre der RT31P2 wohl ziemlich gut geeignet für Dich - hat auch kein W-LAN. ;-) Aber 2 VoIP-Ports, kannste also direkt Telefone anschließen.

    QoS kann er, leider ist er noch nicht in D erhältlich...

    Das Hauptproblem bei Routern ist die NAT und die ist bei Linksys einfach so, dass man nichts einstellen muss. Bei so gut wie allen anderen Routern muss man mit Portfowardings/ DMZ usw. "rumfriemeln", bevor es klappt und manchmal geht es trotzdem nicht. Genau das ist der große Vorteil von Linksys.

    Kaufen kannst Du Linksys im Laden bei Atelco oder auf deren Seite bestellen. Habe auch schon einiges da online gekauft und nur gute Erfahrungen gemacht.

    Wenn Du dem Forum einen Gefallen tun möchtest, kannst Du ihn auch in unserem Amazon-Shop bestellen und das ist doch wirklich ein seriöser Versender. :)