Newbie sagt Hallo und möchte auch gleich aml was Fragen :-))

Der Frank

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo an alle ;-),

also nach meinen letzten Telefonrechnungen incl. Internetgebühren will ich jetzt auch ein
VoIP Telefon zulegen.

Habe eurer Forum eigentlich schon gut stundenland durchgeblättert, habe da aber noch ein
paar Fragen zu.

Ich habe hier ein Netgear RP114 Router, T-Dsl und nun bald einen Freenet 5GB Tarif.
Habe meine T-Online flat gekündigt. Als Telefon möchte ich das T-Sinus 43i,wo ein
weiteres Schnurloses angemeldet ist weiter nutzen.

Als ich die ersten Bericht über VoIP gelesen habe wollte ich mir erstmal ein vernünftiges
Headset kaufen, was aber schnell zu eine Grandstream Telefon auswuchs.

Nun denke ich über den Kauf eines Adapters von ATA 286 oder Sipura-Adapter 2000
nach.

Habe ja die negativen Erfahrungen von markbeu bezüglich des ATA286 gelesen,
und denke der Sipura-Adapter 2000 ist die bessere wahl.

Nun ich will an diesen Adapter eigentlich nur über Freenet IPhone telefonieren,
und meinen analogen Anschluß erstmal noch behalten.
Also nur meine Telefonkosten senken, ist ja glaub ich 1Ct die Minute Deutschland
weit.
Wenn ich das nun alles richtig verstanden habe schließe ich den Adapter an meinen
Router an, vergebe an diesen eine lokale IP und nun nur noch das Telefon anstecken
und gut ?

Das telefonieren sollte ja dann dank des Schnurlosen genauso komfortabel und
einfach sein wie vorher oder ?
Dazu muß doch nur der das DSL-Modem unt der Router Strom haben, denke
ich.
Kann mir jemand dazu noch einwenig Hilfstellung geben ?

Danke

Frank

@markbeu:

haste deinen Sipura-Adapter 2000 schon testen können ?
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Frank!
Ersteinmal: Herzlich Willkommen im Goilsten VoIP-Forum! ;-)

Ich benutze seit Ende April AUSCHLIESSLICH den Sipura SPA 2000 fuer all meine abgehenden Gespraeche. Den Festnetzanschluss der T-COM-Standard nutze ich nur noch fuer eingehende Calls und erwaege dessen Kuendigung, sobald VoIP taeglich stabil laeuft.

Zu Deinem Router empfehle ich Dir das Unterforum Router hier im VoIP-Forum!
Jeder Router ist anders und hat seine Eigenarten. Ich nutze den DLink DI624 mit WLAN; da musste ich gar nix einstellen fuer Sipgate und Nikotel.

Der Sipura hat 1A Klangqualitaet, nahe ISDN. Kein Rauschen, keine Echos nix..alles echt superL; mit dem ATA 286 von Grandstream hatte ich mich taeglich nur geaergert :-(


Ich nutze Sipgate 1000 von www.sipgate.de , da bekommst Du fuer 8,90 Euro 1000 Freiminuten & telefonierst quasi fuer 0.89 Cent (!) / Min deutschlandweit; das ist echt ein Super-Angebot, wie ich finde & es rechnet sich bei mir, da ich massiv labere...!

Mit dem 5GB-Volumetarif wirst Du sicher Probs bekommen; ich bin bei dem Kabelanbieter BlueCable, habe da auch 5GB Freivolumen mit 1536kbits down und 256 kbits upstream....
Ich benoetige ca. 3GB allein fuers VoIPen..so kann ich nicht mehr Video on Demand nutzen und kaum noch Inetradio hoeren :-(

Ich versuche gerade, mich irgendwie aus dem Jahresvertrag da heraus zu klagen!

Ok, das war viel fuer den Anfang...
Alles weitere spaeter, bzw. immer gern auch per pm!
 

Der Frank

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

danke für die schnelle Antwort.

Muß jetzt erstmal in die waagerechte. Werde mich dann noch mal melden.

Gute N8.

Frank
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar, Frank! Schlaf`gut! Bis spaeter!
 

Der Frank

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen.

Bin jetzt ja schon ein bitchen weiter gekommen.

Habe meine Frau davon überzeugt den Isdn-Anschluß wieder zu kündigen und einen analogen Anschluß zu nehmen.
Da ja die T-Com die Dsl-Gebühren für beide Anschlüße angeglichen hat. :-(
Zweite Hürde genommen, die zusätzlichen Kosten für den Sipura-Adapter 2000 versucht zu erläutern und genehmigt bekommen.
Jetzt will ich erstmal klein anfangen und eigentlich nur die abgehenden Gespräche über Freenet´s I-Phone erledigen, so muß ich nicht gleich am Anfang alles einstellen und verstehen.
Was mir im Moment noch einwenig schwer fällt mit den ganzen Protokollen, Codec´s usw.

Denke, kann mir dann immer noch überlegen welchen speziellen Anbieter ich fürs VoIp dann nehme.
Da ich den Freenet-Tarif erst neu bekomme muß ich mir meinen monatlichen Traffic erst mal anschauen.
Hauptsache meine Kids machen da mir keinen Strich durch die Rechnung. ;-)

Jetzt warte ich erst noch mal bis Dienstag bis der Freenet-Tarif geschaltet ist. Dann von ISDN auf Analog.
Wenn ich dann einwenig fitter in Materie bin vom I-Phone auf Sipgate oder andere.

Hoffentlich kann ich das dann mit euerer Hilfe auch alles vernünftig einrichten, und meine Familie kann dann wie immer telefonieren.

Frank
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das laeuft shcon alles, mach Dir keine Gedanken, Frank!
Du kannst ja auch immer hier fragen,w enn es Probs gibt!
Ein schoenes WE!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,176
Beiträge
2,030,973
Mitglieder
351,581
Neuestes Mitglied
Rene123