.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nikotel über FBF

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von VoIPphoner, 26 Dez. 2004.

  1. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo,

    ich möchte, dass alle ausgehenden Mobiltelefongespräche über Nikotel geführt werden. Im Menüpunkt "Wahlregeln" kann man das ja problemlos einstellen. Allerdings muss man bei Nikotel ja 49 vorwählen, deswegen funzt es nicht. Gibt es eine Möglichkeit dies in die FBF einzustellen?
     
  2. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nikotel geht noch immer nicht richtig mit der FBF. Versuche mal damit interne Nummern anzurufen? Das geht nicht. Wenn man 4930 (bei mir wegen Berlin) als Wahlregel einträgt ,dann wird bei mir immer von der Box automatisch eine 0 vor die 49 gesetzt. Liegt wohl an AVM da jede deutsche Vorwahl ja mit 0 anfängt.
     
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Probier doch mal die Doppel-Null!
    Kann natürlich sein, das Nikotel das dann ablehnt, aber eine Null leht der Server ganz bestimmt ab.

    Wie läuft denn Nikotel ansonsten in der FBF?
     
  4. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    als wahlregel vielleicht entweder 004930 für berlin
    oder wenn sie da auch noch ne null vor hängt dann halt mal 04930 versuchen ...