Nikotel: Abrechnungssoftware für den gewerblichen Einsatz

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

voipfone.de

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
27.07.2004

nikotel führt Abrechnungssoftware für den gewerblichen Einsatz der Internettelefonie ein

Professionelle Abrechnungssoftware für VoIP-Telefonate mit NIKOTEL verfügbar. Einsatzmöglichkeiten z.B. in Hotels, CallShops oder InternetCafés.

Die Client-bezogene Nikotel-Abrechnungssoftware ermöglicht es Ihnen Telefone oder Software-Clients ohne Zeitverzögerung komfortabel einzelne abzurechnen. Zur Verwendung der Software benötigen Sie lediglich einen internetfähigen Computer.



Der Funktionsumfang der Nikotel-Billing-Solution beinhaltet auf der
leicht zu bedienenden Web-Oberfläche die
Real-Time-Abrechnung für jedes einzelne Telefon. Es besteht die Möglichkeit der
Post- oder Prepaid Abrechnung. Bei der Prepaid-Abrechnung besteht natürlich die Möglichkeit der
Rückgeld-Berechnung. Die Nikotel-Abrechnungssoftware verfügt über eine
Remote-Manager-Steuerung und
Umsatzkontroll-Funktion sowie eine
individuelle Tarifsteuerung. Desweiteren ist aufgrund der
weltweiten Einsatzmöglichkeiten die
Einstellung von beliebiger Währung möglich. Es besteht die Möglichkeit, zwei
unterschiedliche Taktungen einzustellen und die
Rechnungsbelege auszudrucken.

Weitere Informationen auf unserer Website www.voipfone.de/html/callshop.htm

Gruss,
voipfone.de
([email protected])
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
That's great!! Hat schon jemand was läuten gehört, ob Sipgate auch über so eine Software nachdenkt?
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und hier die passende PResseerklärung hierzu:
"VoIP Billing for Call Shops", die neue Business Idee von nikotel ist da.

Hamburg - 11. Aug. 2004

Nikotel "VoIP Billing" ist der Call Shop für alle.

Ideal für Internet Cafes, Hotels oder Kliniken. Die einfach zu bedienende "VoIP Billing" Software erlaubt jederzeit die volle Kontrolle über alle angeschlossenen Teilnehmer. Egal ob SIP Hardware oder Telefon Software verwendet wird, jeder Anschluss kann bequem einzeln abgerechnet werden.

Nikotel "VoIP Billing" hat die volle Funktionalität eines Call Shops und läuft auf jedem Computer mit Internet Browser. Die Umgebungsanforderungen sind minimal und bereits in vielen Unternehmen vorhanden (PC, Internetanschluss und -browser sowie ein Netzwerk).

Verschiedene Werkzeuge und Benutzermasken bieten die Möglichkeit, das eigene Telefon Business schnell und unkompliziert zu starten und vorhandene Ressourcen effizient zu nutzen.

Zur Einführung hat nikotel zwei attraktive "VoIP Billing" Pakete geschnürt, die alles für den Soforteinstieg beinhalten.

Weitere Infos zu nikotel "VoIP Billing" gibt es unter http://www.nikotel.de/de/call-shop
 

C24

Neuer User
Mitglied seit
23 Aug 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Passender VoIP-Router?

Weiss jemand ob man die Software auch über einen VoIP-Router anschliessen kann welcher dann normale analoge Ports zur Verfügung stellt (damit man keine teuren SIP-Telefone benutzen muss). Kennt jemand eine entsprechende Lösung?

Im konkreten Fall möchte ich ein bestehendes Internet Café mit 8 Computern auf VoIP erweiteren, also an jedem PC ein Telefon installieren, wo während (oder statt) des surfens auch telefoniert werden kann.

Bin für jeden Tipp dankbar...

Danke & Gruss!
 

voipfone.de

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Software ist eine Abrechnungssoftware. Sie kann bequem und einfach mit jeder Variante eingesetzt werde, in der Sipps-Account genutzt werden.
In diesem Fall also auch mit analogen Telefonen, die über ATAs an den Router angeschlossen werden.
Die Software macht das Abrechnen der entsprechenden Accounts kinderleicht und professionell!

An jedem der 8PCs wird ein IP-Telefon oder ein ATA mit Telefon angeschlossen, so dass die Kunden Ihre Gespräche führen können, die dann von der Software abgerechnet werden.
Die Software lässt sich für Pre- als auch Postpaid Nutzung einrichten.
Jeder Tarif kann einzeln definiert werden, Rechnung uvm bietet die Software auf einer einfachen Oberfläche.
Für evtuell angestelltes Personal gibt es gesonderte Zugriffsrechte. Die Kasse lässt sich jederzeit überprüfen. (Nur ein kleiner Auszug der Features -> http://www.voipfone.de/html/callshop.htm )

Weitere Fragen bitte an uns per eMail.

Gruss,
voifpone.de
([email protected])
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,861
Beiträge
2,027,461
Mitglieder
350,964
Neuestes Mitglied
fele24078