.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nikotel Account - Neue Position: CallByCall

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von mellerhannes, 4 Apr. 2005.

  1. mellerhannes

    mellerhannes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Münzenberg (Hessen)
    Hallo,
    in meinem Nikotel Account wird seit heute die neue Rubrik "CallByCall" angezeigt.
    Dazu wird die CallByCall-Vorwahl 01088 genannt.
    Hat jemand Infos dazu? Auf der Nikotel-Website habe ich nichts gefunden.
     
  2. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    tatsächlich - naja vielleicht lüftet nikotel das geheimnis wenigstens seinen kunden gegenüber
     
  3. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    *Spekulation* Sieht für mich aus wie eine Postpaid-Funktion, für telefonieren gegen monatliche Rechnung.
    Wie früher bei der Telekom, nur ohne Grundgebühr!
    Oder vielleicht (eher unwahrscheinlich) eine reguläre CallByCall-Verbindung für den analogen Anschluß mit Anmeldung und Abrechnug dann über das Prepaid Guthaben?
    In den FAQs habe ich zumindest noch nichts gefunden...
     
  4. mellerhannes

    mellerhannes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Münzenberg (Hessen)
    @ Eifel

    So unwahrscheinlich finde ich das gar nicht mit dem Call by Call über den Festnetzanschluß. Wozu sonst soll die Vorwahl 01088 sein?
    Diese Rubrik hat scheinbar einen eigenen EVN. Außerdem wird eine Bankverbindung benötigt, um den Dienst aktivieren zu können. Darüber könnte dann eine monatliche Abbuchung der Gesprächsgebühren erfolgen (Im Call By Call wird sich m.E. kein Prepaid durchsetzen lassen).
    Ich vermute deshalb, dass dies dann sozusagen ein Account für Festnetznutzer ist, die über Call by Call mit Nikotel telefonieren wollen. Da bin ich mal auf die Tarifierung gespannt (Tarifierung analog Standardtarif VOIP? Auch ins Ausland (USA!) ?)
     
  5. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    01088 ist die Netzkennzahl von "MCI Deutschland". Damit scheint Econo Deutschland ("Nikotel") als Reseller für MCI auf dem Call-by-Call-Markt antreten zu wollen. Für mich als Arcor-Kunden uninteressant, da nicht nutzbar...
     
  6. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mich würde mal interessieren ob ich, wenn ich eine VOIP FLAT habe, auch kostenlos über diese Nummer telefonieren kann.
    Man muss ja erst den Anschluss von dem die 01088 gewählt werden soll, freischalten lassen.
    Hat das denn noch keiner ausprobiert?
     
  7. stepp

    stepp Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bin seit mehreren tagen freigeschaltet und kann auch mit der vorwahl telefonieren. es werden aber noch keine daten im evn angezeigt und somit sind mir auch noch keine minutenpreise bekannt.

    gruss,

    stepp
     
  8. angstrand

    angstrand Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Performancetester
    Ort:
    Hanau
    Kann mittlerweile jemand was dazu sagen?

    Ich finde auf der Homepage gar keine Tarife?

    ciao

    frank
     
  9. IntelliFon

    IntelliFon Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Heilbronn
    Nein da scheint sich in den letzten 4 Monaten wirklich überhaupt nicht getan zu haben.