Nikotel bei Sipsnip mit einbinden. GEHT nicht....!?!?!?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

kawamoto

Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2004
Beiträge
524
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nachdem ich Nikotel mit einigen Anlaufschwierigkeiten in den Griff bekommen habe, stört mich jetzt doch die Internationale eingabe der Telefonnummern.Mit der FritzBoxFon Wlan ist das "automatisch" mit Wahlregeln so nicht in den Griff zu bekommen.

Darum habe ich den Nikotel Account mal bei Sipsnip mit eingebunden. Schien auch alles zu klappen. NUR..., beim ersten Anwahlversuch wurde nach ca. 10 sek. Gesprächsdauer mit der angewählten Gegenstelle das Gespräch getrennt ???? Auch weitere Versuche hatten das selbe Ergebnis.

Kann mir jemand da vielleicht weiter helfen. Mit Sipsnip denke ich , könnte man die Anwahl bei Nikotel ( 49 + vorwahl) doch in den Griff bekommen.
Wenn die Verbindung aber dauernd getrennt wird, ist das dann auch witzlos!

mfg
kawamoto :blonk:
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wenn du wert auf stabiles telefonieren legst dann lass es sein, denn es gibt viel zu viele Fehlerquellen und sipsnip ist dazu zu instabil als dass das reibungslos klappt. Du kummulierst damit nur die Probleme: die Fritz-Box (scheint nicht gerade rund zu laufen), sipnsip (läuft auch nicht reibungslos), dann noch ein DSL-Provider der einzelne Ports drosselt.... Die Fehlerquellen sind da mannigfaltig.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,332
Beiträge
2,021,235
Mitglieder
349,879
Neuestes Mitglied
Tracixx