Nikotel - Es lässt sich nicht (raus)wählen

kopiergestoert

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, ich habe heute wieder eine feine Sache die mich um den Verstand bringt.

Mein externes Telefon ist bei Nikotel intern sowie extern erreichbar.
Sprechen und hören klappt auch wunderbar.

Ich kann jedoch keine Nummern (intern oder extern) anwählen.

Wer haette da einen Tip ?

Danke im voraus
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi kopiergestoert,
bei mir Nikotel-Berliner FN- klappen derzeit externe Gespraeche, netzinterne reissen nach wenigen Sekunden ab.
 

kopiergestoert

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
idas telefon heist: "YWH100", mit sipgate läuft es tadellos
 

kopiergestoert

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das habe ich bereits versucht, klappt nicht.

rfc 2833 ist als dtmf interpreter ausgewaehlt.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@kopiergesteuert:
stell "send dtmf" auf Via sipinfo um!

bei mir ging purtel nicht, weil ich es nciht auf rfc 2833 gestellt hatte!
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das menue sieht aber genauso aus wie das vom
Wuchuan telefon , siehe auch diesen link
http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=617

hab schon 4 chinesische hersteller gefunden die alle dieses telefon verkaufen . alle unter anderem namen und angeblich 100% eigenentwicklung. Und die Fabriken sind über ganz china verstreut ... schon seltsam.

hier ist die anleitung zum downloaden.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,875
Beiträge
2,027,631
Mitglieder
351,000
Neuestes Mitglied
memo1812