nikotel festnetznummer nicht erreichbar

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo

leider können mich einige meiner freunde nicht mehr erreichen seid dem ich nikotel festnetz telefon benutze.
aufgefallen ist mir das erst vor einigen wochen.

wenn meine bekannten mich mit ihrem alten impulswahltelefonen anrufen wollen kommt in der regel ein besetztzeichen nach der dritten bis vierten gewählten nummer.

eine anfrage beim nikotel support war leider erfolglos .... mir wurde nur mitgeteilt das man kein impulswahltelefon zum testen hat.


was kann man da jetzt machen ?

bitte nicht solche tips wie "neues telefon" kaufen - neuanschaffung steht nicht zur debatte, umstellen auf tonwahl geht bei den alten kisten nicht.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ruf doch mal die Störungsstelle der T-Com an ...
 

LateRunner

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das mußte man noch einmal Testen. Man kann doch fast alle Telefone auf Pulswahl umstellen. Schon mal selbst getestet??

VG LateRunner
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
ganjamen schrieb:
wenn meine bekannten mich mit ihrem alten impulswahltelefonen anrufen wollen kommt in der regel ein besetztzeichen nach der dritten bis vierten gewählten nummer.
Ich nehme mal an Du meinst Ziffer?

Kann mir nicht vorstellen, das Nikotel etwas dafür kann. Deine Leute wählen doch aus ihrer Sicht eine normale Festnetznummer.

jo
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also die telefone lassen sich nicht auf tonwahl umstellen , sind schon +20 jahre alt ....

habs getestet mit normalen telekom anschlüssen und normalen mobilnummern , keine probleme bekannt.


nur der voip anschluss von nikotel funktioniert nicht mit impulswahl. ich weiss leider auch nicht wem der dresdner nummernblock gehört , ob telekom oder einer anderen firma.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Deine Freunde sind doch bei der T-Com - also müssen die mal eine Störung melden. Damit kann man die T-Com ins Grübeln bringen :!:
 

faximan

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2004
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@betateilchen geniale idee !
@ganjaman bitte teile uns doch mit was die telekom so vorschlägt, achja wie alt sind deine freunde und: wenn es ein tasten telefon ist, die kann man aufschrauben, dadrin ist ein kleiner pin den kann man umlegen dann funktionieren die dinger mit pulswahl! macnhmal geht auch die kombination "pfeiltaste" "*" "pfeiltaste"
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leute hört doch mal mit diesen Umschalt-Tipps aus !

Soviel Technikverstand traue ich ganja durchaus zu, das zu wissen.

Fakt ist einfach, daß es viele Telefone gibt, die diese Umschaltmöglichkeit eben nicht haben. Und vor 20 Jahren war MFV noch eine Rarität in Deutschland.

Meine alten Wählscheibentelefone kann man auch nicht umschalten :D
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so ganz nebenbei , die leute sind 25-30 jahre , wollen aber gerne alte wählscheibentelefone benutzen .... ;)

@betateilchen gut idee mal die telekom zu frgane wieso das nicht geht ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,861
Beiträge
2,027,471
Mitglieder
350,964
Neuestes Mitglied
fele24078