.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nikotel Mailbox ab sofort auch in deutscher Sprache

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von voipfone.de, 8 Sep. 2004.

  1. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    ab sofort steht allen nikotel-Kunden, die den Service NikoTALK (Erreichbarkeit unter einer deutschen Festnetzrufnummer) oder eine kostenlose 99er-Rufnummer (für netzinterne Gespräche) geschaltet haben, die Mailbox in einer DEUTSCHEN SPRACHVERSION zur Verfügung.

    Die Mailboxsprache ist abhängig von der in der "my-nikotel-area" gewählten Sprache der Benutzeroberfläche.
    Zur Nutzung der Mailbox mit der deutschen Sprachversion muss hier die kleine deutsche Landesflagge am oberen Bildschirmrand angeklickt und die Benutzeroberfläche somit auf deutsch gesschaltet werden.


    Viel Spass bei der Nutzung der neuen nikotel-Mailbox in DEUTSCH wünscht

    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  2. Manolito

    Manolito Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese deutsche Sprachversion steht jedem nikotel Kunden zur Verfügung, nicht nur Kunden mit NikoTalk sondern auch allen die nur eine 99 Rufnummer haben.
     
  3. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    bei mir kommt nach der Anwahl (42.....) "Mailbox". Was soll ich da drücken? - wenn ich 1 drücke, dann kommt die Passwortabfrage??
    ...danach: die Anmeldung war fehlgeschlagen. (Passwort war natürlich richtig)

    Gruß
    Joachim
     
  4. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Joachim,


    nach dem Wort "Mailbox" bitte einfach deine Geheimzahl eingeben und mit der #-Taste bestätigen.

    Falls das nicht zum gewünschten erfolg führt, bitte nochmals melden!


    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  5. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe ich probiert. Nachdem ich mein Passwort und mit # bestätigte kam die Ansage "Passwort". Ich habe das Passwort noch einmal eingegeben - Anmeldung fehlgeschlagen.

    Gruß
    Joachim
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    ich konnte eben sogar ueber Sipsnip ueber das Stay connected Tool mit der 0001 + Meine Mailboxnummer die Nikotel-Voicebox kostenfrei abfragen; sie ist ordnungsgemaess in Deutsch und die Passworteingabe klappte auch ohne Probs!
     
  7. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Joachim,

    um hier einer möglichen Störung Deiner Mailbox auf den Grund gehen zu können, bitte per eMail an Deinen Vertriebspartner oder direkt bei Nikotel (unter Support) eine Anfrage schicken.
    Gib bitte am Besten gleich Deine Kundennummer + Mailbox-Nummer an!

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  8. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe ein Ticket bei Nikotel aufgemacht. Als Antwort kam: "bei Passwort - Passwort eingebeben...."

    bei mir kommt nachdem ich die Nummer gewählt habe die Ansage "immediately Mail" (das verstehe ich zumindest) - und danach ist große Stille. Wenn ich danach eine Nummer tippe z.B. "1" dann kommt erst die Passwort-Eingabe-Aufforderung. Das Passwort ist aber ständig ungültig...

    Was mache ich falsch??

    Gruß
    Joachim
     
  9. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Ueberpruefe mal wie dein Programm/Telefon die Tastentoene sendet. Evtl. ist das nicht richtig bei dir eingestellt. Richtig waeren: RFC 2833 oder SIP INFO
     
  10. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    das Telefon steht auf DTMF - sonst habe ich keine andere Einstellung an meinem Siemens S150 gefunden. Wenn ich Vodafone anrufe 0800171212 (..die haben eine Computerunterstützte Menüführung ;) ) - dann klappt es. Warum nicht in der Mailbox?

    Am Sipura habe ich schon bei DTMF alle Möglichkeiten durchprobiert...


    Das macht mich noch ganz fertig....
     
  11. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das "DTMF-Senden 'via SIP- INFO'" wird beim Sipura unter Line x im Punkt "DTMF Tx Method" eigestellt. Mit "INFO" muss das funktionieren ...
     
  12. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich gebe es jetzt bald auf...

    Ich habe beim Sipura einen Werksreset durchgeführt, ein anderes Telefon angeschlossen und sämtliche DTMF-Einstellungen im SPA-Menü ausprobiert. Ich kann bei Hotlines über DTMF die Menüs steuern. Die Mailbox azeptiert einfach mein Passwort nicht.

    Aber...wenn ich die Mailbox vom Festnetz anrufe - * drücke und dann mein Passwort eingebe funktionierts ?!?!

    Gruß
    Joachim