.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

NIKOTEL Support antwortet nicht?

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von markbeu, 28 Apr. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole Board,
    da es mit Nikotel im Einzelnen und in Zusammenhang mit dem ATA 286-Adapter insbesondere ja wieder mal massive Probs gibt, habe ich mich dazu entschlossen, per Support-Formular auf der Nikotel-Homepage um Rueckgabe des ATA 286-Adapters und der dazugehoerigen 100 Euro Gespraechsguthaben & Rueckerstattung meines Geldes zu bitten.

    Das obige Ticket habe ich am 26.04.2004 um 23.28 Uhr eroeffnet, es wurde auch sofort von Nikotel bestaetigt. (Ticket-Nummer: 783785)

    Bis heute habe ich jedoch noch keine Antwort erhalten :-(

    Derzeit scheint mir Sipgate wesentlich besser zu arbeiten, da bekommt man wenigstens nach ein paar Stunden eine Antwort!
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Naja mit 24h-48h muss man schon rechnen
    sagen wir mal Es ist am 27.4 als eingang bearbeitet worden da nachts net gearbeitet wird.

    Dann wären heute 24h rum.
    Also vielleicht Morgen ne Antwort nach 48h?

    Aber manchmal können Sie ja leider wirklich nicht weiterhelfen.
    Jedoch ist dies ja wohl mehr ein Firmeninternes Problem als ein Technisches am eigenen PC/Router...
     
  3. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    nun ist es inzwischen Donnerstag, der 29.04.2004 um 0:24 Uuhr & der Nikotel-Support hat es immer noch nicht fuer noetig erachtet, mir zu antworten :-(
    Schade, schade...
    Uebrigens gehen derzeit noch nicht mal netzinterne Gespraeche Sipps zu XLite (Test mit Ryo)

    Posting am 29.04.2004 bearbeitet und Unsachliches entfernt!
     
  4. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Also ich wurde schon angerufen netzintern auf x-lite
    weis leider nicht von was...
    aber selbst wählen netzintern klappt och net bei mir
    aber SIPPS geht..
    seltsam..
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nikotel ist warscheinlich mit bestimmten Usern eingeschnappt und antwortet nicht mehr. Ich habe auch noch 2 offene Tickets die schon 48 Stunden alt sind. Erst Probleme leugnen und nicht zugeben ,dann ist der Kunde immer schuld und sich dann tot stellen. Taktik von Nikotel und anderen Personen.
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, das ist in imho nich besonders kundenfreundlich...


    Schade, schade...am Anfang lief Nikotel so topp...

    Posting am 29.04.2004 bearbeitet und Unsachliches entfernt!
     
  7. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja gebt nikotel mal noch etwas zeit , das is ne kleine bude in deutschland personal mässig gesehen. ansonsten könnt ihr ja direkt bei nikotel anrufen telefonnummern findet man auf der webseite im impressum und im nikotel-online directory
     
  8. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    :?: Ich hoffe, das ist jetzt nicht ernst gemeint!!!!
     
  9. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was meinst du ?
     
  10. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Na die Telefonnummer. Für sowas ist und bleibt der Support, der Geschäftsführer wird sich bedanken!
     
  11. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die nummer ist im nikotel directory gelistet. als nikotel europe irgendwas ... naja ich werde sie wieder löschen ....
     
  12. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    ich habe eben nochmals unter der Ticket ID number: 783916 eine erneute Anfrage an den Nikotel-Support gestellt.
    Inzwischen ist Nikotel endlich wieder bei mir erreichbar (der Fehler lag hierbei an meinem Internetprovider Blue-Cable) und ich konnte nochmal Testcalls machen.
    Mit dem Sipura SPA 2000 kam es nach exakt 60 sek. zum berits im Forum beschriebenen Verbindungsabbruch; mit dem Sipura aber auch dem Grandstream ATA 286 kam es zu starken Echos auf beiden Seiten.

    Deshalb moechte ich bitte den ATA 286 - Adapter und die dazugehoerigen 100 € Gespraechsguthaben an Nikotel zurueck geben und dafuer das Geld zurueckgebucht bekommen!

    Ich bleibe aber trotzdem gern weiterhin Nikotel-Kunde, da ich davon ueberzeugt bin, dass diese Firma die Probs demnaechst in den Griff bekommt.

    Derzeit ist jedoch Sipgate aus meiner Sicht die besser funktionierende und auch, dank Sipgate 1000, innovativere Firma fuer mich!
     
  13. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Den Adapter würd ick nehmen :D

    Jetzt muss Nikotel nur noch so Kulant und Kundenfreundlich sein und dir das Gesprächsguthaben wieder rückerstatten ;-P


    *grummelz*
     
  14. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe mit einem Nikotelmitarbeiter aus Hamburg vorgestern telefoniert.
    Es ging um meine beantragte Rufnummernportierung Telekom --> Versatel. Ich habe versäumt bei der Telekomkündigung dieses gleich mit zu beantragen. Daher gehts nun nicht mehr.
    Ist ja auch egal.
    Jedenfalls kam in diesem Gespräch zum Ausdruck das Nkotel in hamburg + Berlin ein scheinbar ganz kleines Team ist. Denke mal so höchstens 10 leute (inkl.Techniker).
    Der liebe Herr sagte man habe z.Z. alle Hände voll zu tun um den geplanten AB (Voicebox) in Betrieb zu nehmen und Test zu machen.

    Es ging um die eventuelle Fortführung bei mir wegen der Portierung, und er sagte das das nur unnötigen Aufwand mache (da es eh nichts mehr wird) und das man dann lieber an diesem Projekt AB weiter arbeiten kann.

    Daher kan ich verstehen das jetzt (wo da scheinbar alles am Arbeiten ist) nicht immer die Zeit ist um Anfragen von usern SOFORT zu bearbeiten.

    Ich hatte damals auch öfter Supportanfragen gestellt und die wurden ALLE innerhalb der nächsten 24 Stunden prompt und ausführlich beantwortet. Ich kann also nicht klagen.

    Also nur Geduld die werden sich schon melden.
     
  15. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Petro:

    Vielen Dank fuer Dein Posting!
    Ich gebe Nikotel ja alle Zeit, die sie benoetigen, kein Prob!
    Es ist halt nur etwas schlecht nachvollziehbar fuer mich, wenn so gar keine Rueckmeldung von Ihnen kommt!
     
  16. leohelm

    leohelm Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube, daß wir generell etwas langmütiger mit den Firmen sein müssen - es ist schwer, sich ohne große Organisation und Mittel im Hintergrund auf die große Zahl der Kunden einzustellen. Dazu kommt, daß mächtige Wettbewerber sich einen Mißerfolg wünschen, und selbst in den Startlöchern stehen - das ist ein Kampf von David gegen eine Armee Goliaths.

    :keule:

    Deshalb: Kritik ok, aber ich finde die leisten viel - und das muß man auch mal würdigen. Ich würde sofort Aktien an beiden Firmen (nikotel und indigo networks) kaufen - auch wenn noch nicht sicher ist, daß die den Kampf überleben. Aber das hat bei Microsoft auch niemand gewußt! ;-)
     
  17. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ zeeschplitz,
    ich finde die Politik, die Nikotel gegenueber seinen zahlenden Kunden an den Tag legt, voellig unmoeglich!
    Die einzigen, die evtl. wirklich Interesse am Kunden haben, sind die freien Reseller, welche ja hier auch im Forum vertreten sind; der Support hingegen scheint gar nicht zu arbeiten oder zumindest stark zu filtern,
    welchen Kunden sie antworten.
    Ich habe inzwischen 4 Supportanfragen gestellt, bei allen bekam ich innerhalb kuerzester Zeit eine Ticketnummer, allerdings nie eine Antwort! :-(
    So etwas stelle ich mir NICHT unter Kundenfreundlichkeit vor.

    Schade, so hatte ich es mir echt nicht vorgestellt.
     
  18. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also mir wurde geantwortet und zwar um 23:15 uhr und um 7:45 früh und die olle sipura kiste funktioniert ja auch wieder....
     
  19. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @hebeda:
    Ja, auch Haeberlein berichtete mir heute am Tel, das ihm geantwortet worden sei.
    bei mir ist leider noch nix angekommen; evtl. liegt es ja daran, dass meine Domain down ist & gerade umzieht oder evtl. mag Nikotel mich nicht mehr leiden :-(

    Naja, nun laeuft ja alles, es besteht ja nun endlich die Chance, doch noch das Guthaben abtelefonieren zu koennen.

    Ich freue mich uebrigens immer sehr, wie engagiert doch die Reseller ip-Berater, ip-phone und ebenso der Nichtreseller Michael Koehler sind!
     
  20. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muss ganz ehrlich sagen dass ich bis jetzt mit Nikotel insgesamt sehr zufrieden bin. Habe einmal beim Support 'nen call aufgemacht und eine Ticket-# bekommen. Eine Antwort habe ich zwar nicht erhalten aber dafür wurde das Problem sofort und ohne Brimbamborium gelöst, was ja am Ende noch besser ist :)

    Dann hat mich ein freundlicher Reseller auf 1/1 umgestellt. Keine Ahnung ob das uneigennützig von ihm war oder nicht - falls ja - Respekt, falls nein - prima, so haben wir wengistens beide 'was davon :)

    Eine Bekannte nutzt zur Zeit die SIPPS-Demo, ist bei sipgate und da gibt es immer mal wieder Probleme. Wenn man sich hier im Forum umschaut gibt es bei Sipgate wohl fast immer irgendwelche Aussetzer oder Codec-Probleme oder Vermutungen, dass deren SIP-Proxy am Last-Limit läuft oder dergleichen. Ich habe auch noch die SIPPS-Demo laufen (hoffentlich kommt jetzt bald endlich mal dieser Sipura an, Mensch ...) und hatte damit bei Nikotel noch nie Probleme, egal wann, wie, wohin und in welche Richtung telefoniert wurde.

    Die seit dem 22.05. bestehenden Nikotel-Sipura-Probleme habe ich mangels Hardware glücklicherweise nicht mitbekommen, aber das ist ja jetzt auch geklärt.

    Also bis jetzt bin ich 100%ig zufrieden und wenn das auch so bleibt habe ich mit den 7 EUR/Monat Mindestumsatz überhaupt kein Problem und keinerlei Veranlassung, zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Mir ist wichtig, dass die Sache zuverlässig funktioniert und da scheint zumindest laut den Forumsbeiträgen hier Nikotel (wieder) die Nase vorn zu haben.

    Das war :meinemei: . Andere haben vielleicht andere Erfahrungen gemacht, deswegen bitte jetzt keinen Thread "Nikotel vs. Sipgate" daraus machen denn den gibt's hier schon irgendwo ...

    Bezüglich Support: Ich arbeite selbst im Support (ganz andere Richtung, hat nix mit VoIP zu tun) und kann nur sagen, dass es manchmal leider wirklich etwas stressig und auch nicht einfach ist. Man ist mit Arbeit wirklich zugeschüttet und tut was man kann und manchmal kommt man eben ganz einfach nicht dazu, sofort eine Antwort zu schreiben. Und vor lauter Stress bleiben dann Informationen in Richtung Kunde irgendwo auf der Strecke. Das sollte bzw. darf eigentlich nicht passieren, es passiert aber trotzdem immer wieder. Die Reaktionen der Anfragenden reichen von Verständnis bis zum sauren Aufstossen, was aus meiner Sicht auch irgendwo verständlich ist. Und dieses Verständnis auf Seiten der Supporter muss auch sein, sonst wäre es kein guter Support. Doch auch bei mir ist es ab einem gewissen Punkt so, dass es eben aus dem Wald so heraus schallt, wie man hineingerufen hat. Wenn man in einem anderen Thread liest, wie jemand auf ganz normale und völlig korrekte Fragen des Supports antwortet (Stichwort SMC Barricade ABR vs. VBR), nun ja, was soll das!? Bitte versteht mich nicht falsch - das geht keinesfalls gegen Euch wie markbeu, hebeda, haeberlein & Co! Ich will auch nicht Nikotel in Schutz nehmen, die ja wohl bei der ABR vs. VBR-Sache doch irgendwo Mist gebaut haben. Ich wollte nur mal versuchen, halbwegs objektiv beide Seiten zu beleuchten. Keine Ahnung ob es funktioniert hat. :roll:

    Gruß und gute Nacht
    *gäääähn* - Mist, in viereinhalb Stunden wieder aufstehen, uaaaah ...
    Exim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.