.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Noch ein BUG bei Fritz?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Martin_FfM, 19 Okt. 2004.

  1. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mal wieder rumgekabelt.

    Festnetz und Splitter sind an die Fritz!Box angeschlossen. Alles geht so weit, nur...

    An Nebenstelle 1 hängt ein Telefon.
    An Nebenstelle 2 hängt der AB.

    Beide Nebenstellen reagieren auf alle Anrufe.

    Telefoniere ich über Nebenstelle 1 und über Sipgate, dann sollte bei einem Anruf übers Festnetz doch der AB rangehen oder? Andersrum geht es auch nicht.

    Tut er aber nicht, ich habe ein Freizeichen auf dem Handy, mit dem ich anrufe, aber sonst passiert nix...

    Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung?

    Gruß
    Martin
     
  2. matzep

    matzep Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du schon mal ein 2. Telefon an Nebenstelle 2 ausprobiert? Liegt vielleicht an der F/N-Codierung.

    Das klappt nämlich bei mir: Während ich über Port 1 via VoIP telefoniere, klingelt bei eingehenden Festnetztelefonaten mein Telefon an Nebenstelle 2. Beide Telefon-LEDs sind dann aktiv.
     
  3. TWELVE

    TWELVE Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Merkwürdige Effekte bezüglich Verhalten der FBF bei Anrufen habe bis jetzt dadurch beseitigen können, das ich die Box für eine halbe Stunde vom Strom genommen hab.Ich bin sicher, Du hast keine Einstellungen falsch ( soviel kann man da auch nicht verkehrt machen), manchmal tut die Box nur nicht das, was sie eigentlich sollte lt. Einstellungen.Unter Umständen mal Reset auf Werkseinstellungen durchführen.


    Grüße

    TWELVE
     
  4. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch mal hallo,

    ich habe die Box erst mal vom Strom getrennt und nach ner halben Stunde wieder angeschlossen.

    Außerdem habe ich ein Telefon an die Nebenstelle 2 gehängt.

    Leider habe ich das selbe Problem, wie zuvor mit dem AB...

    Mit anderen Worten schaffe ich es nicht, beide Telefon-LEDs aktiv zu bekommen.
     
  5. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht denn der AB während Nebenstelle 1 aufgelegt ist?
     
  6. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Jochen,

    wenn nicht telefoniert wird, also Nebenstelle 1 aufgelegt ist, geht der AB ran...
     
  7. matzep

    matzep Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seltsam. Also mit einem Telefon klappts bei mir über beide Leitungen. Dann sollte es auch mit einem AB gehen. Hast du schon mal dem AVM-Support geschrieben? Bei mir haben die innerhalb von 24 Std. geantwortet. Vielleicht ist das Problem ja bekannt.

    Ich persönlich bin von der 135 FW auf V. 133 (über 116) zurückgewechselt. Mit 133 klappt bei mir alles fehlerfrei, auch die Kurzwahl-Programmierung.
     
  8. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    eswas merkwürdiges ist geschehen...

    Heute kam der Paketbote mit meinem neuen Splitter von der Telekom. Nach zwei Wochen.
    Der Alte hat zwar noch gesplittet, aber das Festnetz ging nicht mehr. Zumindest nicht auf der Telefondose. Dafür aber auf der AB-Dose. Da war auch Fritz angeschlossen.

    Nun habe ich den neuen Splitter in Betrieb genommen und alles geht so, wie ich es will. Auch das mit dem gleichzeitigen Telefonieren über Festnetz und Internet. Telefoniere ich auf einem von beiden, geht der AB ran, wenn ich auf dem anderen angerufen werde.

    Nun wird es lustig: Das geht auch noch, wenn ich Fritz in die AB Box stecke.

    Ich bin zufrieden, weils läuft. Ich wüsste nur gerne warum.

    Danke an euch alle
    Martin