.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Notebook Mini-Telefonanlage

Dieses Thema im Forum "VoIP mobil" wurde erstellt von hermes@work, 11 Jan. 2007.

  1. hermes@work

    hermes@work Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe eine kleine Herausforderung zu lösen. Ich brauche eine Mini-Telefonanlage für Telefontrainings.

    Dabei habe ich mir folgendes vorgestellt.

    Ich nehme mein Notebook, schließe über einen Switch 2 IP Telefone an und kann so die Gespäche für eine anschließende Feedbackrunde aufzeichnen. Die Telefone müssen nicht ins öffentliche Netz telefonieren können.

    Soweit meine naive Vorstellung von der Sache. Gibt eine Softwarelösung für diese Anwendung. Wie kann man die Aufgabenstellung realisieren?

    Vielen Dank!
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin Hermes,
    willkommen im Forum.

    Das geht. Unter Linux nennt sich die Anwendung Asterisk und muss noch ein wenig konfiguriert werden. Für Windows gibt es mehrere Software-PBX. Ob die aber auch Gespräche aufzeichnen können, weiß ich nicht. Schau mal in unser Wiki, da müsstest Du fündig werden.

    Grüße Dirk
     
  3. mattmaxx

    mattmaxx Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke mal, du brauchst das für ein Callcenter-Training. Dann hier mein Lösungsansatz:

    Unter http://www.3cx.de/ gibt es eine Software-PBX (Reg. mit Mail-Add. erf.)
    Die freie Gratisversion unterstützt max. 16 PSTN-Lines, aber die werden für dein vorhaben ja nicht benötigt... Die Config ist einfach im Browser durchzuführen (engl.)

    Die Gespräche solltes du dann an einem Client-PC/Notebook mit der Software Sipps (www.sipps.de) oder besser noch Phoner (http://www.phoner.de/) entgegennehmen. Damit kann man das Gespräch als WAV-Datei aufzeichnen.

    Viel Spass dabei...
     
  4. JHimmelbauer

    JHimmelbauer Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau Dir die "Axon Virtual PBX" an, ist in ein paar Minuten installiert und deckt wahrscheinlich alle Deine Anforderungen ab.

    Link: http://www.nch.com.au/pbx/index.html

    lg. Sepp