.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

NT-Modus lässt mich nicht fertig wählen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von nexus, 12 Juni 2005.

  1. nexus

    nexus Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mist, zu früh gefreut - alles funktioniert wohl doch noch nicht :-(

    Mein Asterisk ist mit zwei HFC-Karten ausgestattet - eine hängt am Mehrgeräte-Anschluss des Netzbetreibers (TE), die andere am externen S0-Bus meiner Auerswald Commander Basic (NT-Modus).

    An der Telefonanlage hängen nun meine internen Telefone, die für direkten Amtszugriff über den externen Asterisk-S0 konfiguriert sind. Ich möchte letztlich über diese Telefone nach Draußen telefonieren.

    Das Problem: Ich hebe das Telefon ab und bekomme ein Freizeichen. Wenn ich nun anfange zu wählen, wartet Asterisk offensichtlich nicht, bis ich mit dem Wählen fertig bin sondern versucht bereits nach den ersten drei Ziffern, mit der anderen HFC zu wählen. Was ich danach noch wähle wird einfach ignoriert. Ob ich erst abhebe und dann wähle oder umgekehrt ist dabei unerheblich. Beispiel: Ich wähle 0179-1234567, laut Konsole wird das Ganze auf 017 gekürzt:

    Code:
    *CLI>     -- Executing Dial("Zap/2-1", "ZAP/g2/017/|60") in new stack
        -- Accepting voice call from '99999999' to '017' on channel 0/2, span 1
        -- Requested transfer capability: 0x10 - 3K1AUDIO
        -- Called g2/017/
        -- Channel 0/1, span 2 got hangup
        -- Hungup 'Zap/4-1'
      == No one is available to answer at this time
        -- Executing Hangup("Zap/2-1", "") in new stack
      == Spawn extension (pbx-trunk, 017, 2) exited non-zero on 'Zap/2-1'
        -- Hungup 'Zap/2-1'
    
    Hier noch meine Konfigs...
    extensions.conf:

    Code:
    [tcom-trunk]
    exten => _X.,1,Dial(ZAP/g1/${EXTEN}/,60)
    exten => _X.,2,Hangup
    
    [pbx-trunk]
    exten => _X.,1,Dial(ZAP/g2/${EXTEN}/,60)
    exten => _X.,2,Hangup
    exten => _X.,102,Busy
    
    zapata.conf:

    Code:
    [channels]
    ;----------------------------------------------------------------------------
    ;NT-Karte fuer ISDN-Telefonanlage im Mehrgeraete-Anschluss
    ;----------------------------------------------------------------------------
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    echocancel = yes
    overlapdial = no
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=no
    immediate = no
    usecallerid = yes
    group = 1
    context = pbx-trunk
    channel => 1-2
    usecallingpres=yes
    nationalprefix = 0
    internationalprefix = 00
    
    ;-----------------------------------------------------------------------------
    ;TE-Karte fuer Anschluss an NTBA/ISDN-Telefonnetz
    ;-----------------------------------------------------------------------------
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_cpe_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    echocancel = yes
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=no
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 2
    context = tcom-trunk
    channel => 4-5
    
    zaptel.conf:
    Code:
    loadzone=nl
    defaultzone=nl
    span=1,1,3,ccs,ami
    bchan=1-2
    dchan=3
    span=2,1,3,ccs,ami
    bchan=4-5
    dchan=6
    
    Wie kann ich erreichen, dass gewartet wird, bis ich mit dem Wählen fertig bin? Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ich im anderen thread schon sagte: overlapdial=yes
     
  3. nexus

    nexus Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einmal mehr - die perfekte Lösung! Danke!! :p

    Sorry, hatte zwar vorher gründlich gesucht, aber leider keinen passenden Thread gefunden... :oops:
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoppla, ich dachte der andere Thread waere von dir. Die zapata.conf war doch seeehr aehnlich. :)
     
  5. nexus

    nexus Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kein Wunder, die kommt aus der aktuellen c't :mrgreen:
     
  6. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und da sind solche Fehler drin? Naja das passt irgendwie zum Rest des Artikels (zumindest zu den Teilen die ich gelesen hab). :(
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Nochmal ergänzend zu overlapdial:

    bei mir funktioniert es problemlos, bekomme aber auf der console die Meldung:
    Code:
    == Primary D-Channel on span 1 down for TEI 66
        -- Accepting overlap voice call from '925566' to '00' on channel 0/2, span 1
        -- Starting simple switch on 'Zap/2-1'
        -- .....
    
    Im weiteren Verlauf wird dann die komplette Nummer 001XXXXXXXXXX gewählt. Ist zwar nur ein Schönheitsfehler, hat mich aber zu Beginn irritiert.

    jo