.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nufone und Ausbau

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von beckmann, 14 März 2005.

  1. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo,
    seit November 2004 gibt es jetzt ja den SIP Provider Nufone, der eine Flatrate für 19,95 Euro anbietet. Das ging ja nur in den damals 15 Städten wo Sipgate rufnummern hatte. In der Werbeanzeige von Nufone steht:
    Mitlerweile haben wir ein neues Jahr und bei Sipgate würde ich mal sagen ist auch bereits Ausbaustufe B bzw C galaufen. Aber bei Nufone gibt es immer noch keine neuen Städte. Ich würde diesen Abieter gerne Nutzen, weil er auch in meiner Stadt Rufnummern anbietet und ich mit der Nikotel Flatrate nicht viel Anfangen kann, weil Nikotel mir keine Ortsrufnummer geben darf, weil ich nicht in einer erschloßenen Stadt wohne.

    Weis einer wann es bei Nufone weiter geht? Ich habe extra mal bis zur CeBIT gewartet, aber scheinbar gibgt es von denen nichts neues.
     
  2. telenickel

    telenickel Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nufone

    es sieht so aus, als ob nufone nur stiefmütterlich als zweite schiene zu sipgate behandelt wird. trotz grundgebühr zum beispiel mangelhaften support. in der faq, welche speziell unter "kontakt" angeboten wird (nach dem einloggen) ist fast alles noch auf sipgate ausgelegt, was nichts mit nufone zu tun hat. ein weiteres krasses problem: vom nufone-anschluss können keine sipgate-nummern (und dies auch umgekehrt) angewählt werden. ich denke, nufone wird früher oder später eingestellt werden. wenns hoch kommt, nutzen nufone gerade mal 50 leute, wenn man sich die vergebenen nummern mal anschaut. eigentlich schade, denn nufone könnte ein exclusiv-modell werden. leider hat indigo das gründlich verschlafen.