.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nur zum richtigen Verständniss, bitte um Hilfe.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von susanne, 23 Dez. 2004.

  1. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe Arcor DSL & wenn ich es richtig verstehe kommt die Box direkt an die Starterbox - und das werden an der FRITZ!Box WLAN die analogtelefone angeschlossen.
    Und wie entscheide ich dann wie ich raustelefoniere?
    Wie ist Qualität?
    Wer der günstigste Anbieter?
     
  2. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe zwar kein Arcor - aber was ist denn das für eine Starterbox, an die du die FBF anschliessen willst?
     
  3. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Splitter/ A/B Wandler + NTBA in einem Gerät.
     
  4. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aah, jetzt wird das klarer ... naja, das Anschliessen hast du ja schon selbst beschrieben.

    Die Qualiät der meisten Anbieter ist, sagen wir mal: wechselhaft.
    Bei mir (mit Sipgate) ist die Sprachqualität im Allgemeinen auf dem Level eines Mobiltelefongesprächs.
    Meist etwas leiser und etwas dumpfer als "normales Festnetz" - aber der Kostenfaktor gleicht das wieder aus ... :wink:

    Im Moment scheint GMX der Anbieter mit der besten Qualität zum Preis von 1ct / min für DE zu sein. Vergibt allerdings keine Tel-nummern.