O2 voip & Fritz Box 7141 (anleitung)

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin

Da ich keine Anleitung gefunden habe schreibe mall hier
wie ich es zum laufen bekommen habe sollte auch mit anderen Fritz box gehen


Erstmal geht ihr in euren O2 Roter Gibt die Adresse ein
192.168.1.1/wzFirst.html
Dan geht ihr auf Sprachübertragung einrichten
Dort Bekommt ihr Benutzer Name - Sip Nummer - Server Adresse

Das Passwort geht am besten zum auslesen mit Mozila oder FF
so jetzt mit der rechten Maus taste im Browser und den Seitenquelltext anzeigen lassen
jetzt suchen wir die ziele wo bei 123456 das PW ist

Code:
<td>Kennwort</td><td><input type="password" name="wzVoIP_userPwd" size="31" maxlength="95" value="123456"



Fritz box

Erst mall unter .
System > Ansicht > Expertenansicht aktivieren

so jetzt gehen wider auf .
Telefonie > Internettelefonie > Neue Internetrufnummer


Benutzername: RECTS****
Kennwort: ****
KennWortBestätigung: ****
Registrar: sip.o2online.de
Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden: Harken rein
DTMF-Übertragung : Automatisch
Rufnummernformat: anpassen : dort eure ersten zahlen eintragen oder harken rein zb. Bremen 0 421
Anbieter unterstützt G.726 nach RFC 3551 - Evtl auch aktivieren ...


Alle mit dem aktuellen FW der Fritz Box

Habt ihr ein O2 Loop karte so könnt ihr auch mit der Fritz box
zb. Bei sipgate.de Eine haus Nummer freischalten
und die Sipgate Nummer auf der o2 loop karte weiterleiten
so habt ihr für unterwegs eine festnetz Nummer
wie das genau geht Mus ich noch raus finden aber es geht bei mein kumppel

telefonieren geht jedoch nicht wen kein Guthaben drauf ist
mann kann Dan nur angerufen werden über die festnetz Nummer kostenlos wen mann eine telefon flat hat
 
Zuletzt bearbeitet:

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das lief nicht ;)
warum auch immer habe 2std rum gefummelt

ich muste dann Anbieter unterstützt G.726 nach RFC 3551 - aktivieren ...
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,684
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Hmmm... der Thread ist mittlerweile schon etwas länger zu Lesen... ;)

PS: Und bitte bleib bei deiner Schreibweise aus dem 1. Post (Groß-/Klein und Interpunktion)!

PSS: Willkommen im Forum!
 

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
moin danke für dein willkommen :)
deutsch ist nicht so mein stärke bin kein deutscher
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,684
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Macht nix, es sieht aber so aus, als wenn du die richtige Schreibweise beherrschen würdest, also wende sie bitte auch an, denn es erleichtert das Lesen und Verstehen erheblich.
 

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Macht nix, es sieht aber so aus, als wenn du die richtige Schreibweise beherrschen würdest, also wende sie bitte auch an, denn es erleichtert das Lesen und Verstehen erheblich.

die Rechtschreibung mache über dem FF Plug in ;)
und beim rest gebe ich mir mühe .....


ich habe jetzt ein anderes Problem wen ich Telefonbanking mache
erkennt die bank meine tasten töne nicht an

komisch bei o2 klappt die die tasten Eingabe beim kunden Center !?
 

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok dank dir hat geklappt :) dank dir

auf der neue fritzbox 7270
muste ich es auch so einstellen wie oben geschrieben
sonst geht voip auch nicht .
 

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so umzug hinter mir

gebe mir mal vorschlag per pn was ich verbesern könnte wie ich schon sagte bin ich kein deutscher und gebe so gut wie es geht mühe :)

zum glück kann ich nachts einiger massen mit o2 gprs surfen :)
tags über kann man das vergessen :mad:
 

dominiks

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

das Problem ist nicht, o2 mit einer Fritzbox statt des o2 eigenen Routers zu betreiben. Das Hauptproblem ist, dass wenn an einem o2dsl-Anschluss ein o2-Router hängt und an einem anderem o2dsl-Anschluss eine Fritzbox, dann versteht bei einem Anruf zwischen den beiden Teilnehmern (wobei es egal ist, wer wen anruft) der Fritzbox-Besitzer keinen Ton, weil bei ihm keine VOIP Daten ankommen (das kann man auch bei den Telefonverbindungen in der Fritzbox sehen). Es gibt Leute, die behaupten, dass es bei denen doch geht. Scheint aber die Minderheit zu sein. Wobei ich meine Zweifel habe, ob sie das Problem richtig verstanden bzw. geprüft haben.

Hier gibt es von manchen usern Spekulationen zu der Ursache des Problems, dass nämlich der o2Router die VOIP-Paket so fragmentiert, dass die Fritze damit nichts anfangen kann, obwohl die Fragmentierung immer noch RFC konform aber exotisch ist.

Berichte doch mal Deine Erfahrungen, wenn Du einen anderen o2dsl-Teilnehmer kennst, der seine Telefonie mit dem o2Router betreibt und Du ihn mit deiner Fritze anrufst.
 

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mit dem o2 Router hatte ich probleme mit rauschen knacken etc seit der Fritz box habe ich kein probleme mehr
und mit der Fritz box habe ich mehr Speed fast 3000 kb/s mehr
 

dominiks

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
mit dem o2 Router hatte ich probleme mit rauschen knacken etc seit der Fritz box habe ich kein probleme mehr

Und hast Du schon mit deiner Fritzbox einen anderen o2DSL-Teilnehmer angerufen, der im Gegensatz zu dir den o2Router betreibt?
 

Mordorn

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
es haben jetz alle ein fritz box dran :)
 

JohnnyB2nd

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
also ich habe exakt das von dominiks beschriebene Problem (so bin ich auf den Beitrag gekommen).
Es geht eigentlich 'alles' (FB->Festnetz, FB->Handynetze, FB->'nicht O2-Zyxel-Router VoIP'), NUR FB->O2DSL/O2-Zyxel-Router hat exakt das beschriebene Phänomen (Gegenstelle hört mich, ich höre die Gegenstelle nicht)...

Ich habe mal eine Anfrage an AVM gestellt und glaube, jetzt im BO gelandet zu sein; evtl. ergibt sich da ja was
Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden...
 

knutbert

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2007
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gelöst

Hallo,

für dieses Problem mit dem einseitigen Verbindungsaufbau zwischen FritzBox und UFO jeweils am O2-Anschluss gibt es inzwischen eine Lösung. :D

Hier steht wie's geht.

Der Dank geht an Siriuscyberneti und Adrianski!

Gruß,
knutbert
 

Statistik des Forums

Themen
239,918
Beiträge
2,135,918
Mitglieder
363,526
Neuestes Mitglied
elch3000
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via