.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

OC31lan/SIP: Verwirrende Versionsnummern

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von udosw, 5 Jan. 2005.

  1. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Die Versionsnummern der DeTeWe-Soft/Firmware finde ich unübersichtlich:

    Auf der Website: Update-Paket OpenCom 31lan, Version 1.04 mit Anlagen-Firmware Version 1.193 / Stand 12.11.2004 , Deutsch , EXE , 6.019 KB

    Die hab' ich mir runtergeladen. Das Softwarepaket ist somit auf dem Stand 1.04. OK.

    In der OpenCom wird die FW jedoch als
    Firmware-Version: OPENCOM31LAN 2.12
    Bootloader-Version: LOADER_1025
    bezeichnet.

    ???

    Udo
     
  2. pm_detewe

    pm_detewe Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da gebe ich Dir Recht, das ist unübersichtlich, wird aber bei den Produkten, die derzeit von DeTeWe im Markt sind, so bleiben.

    Die FW-Versionen der OpenCom 31lan, die derzeit schon SIP kann, haben Versionsnummer größer 1.2x, derzeit ist 2.12 im Feldtest, in der nächsten Woche gibt es frische Firmware mit etlichen Bugfixes.

    mfg Thomas, PM bei DeTeWe
     
  3. mik

    mik Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist doch mal ne erfreuliche Botschat.
    Ich bin schon gespannt drauf.

    Gruß


    Mik