.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

offenes VoIP-Rufnummern-Verzeichnis gestartet

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von 72dpi, 10 Okt. 2004.

  1. 72dpi

    72dpi Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo VoIPler,

    unter VoIPfinder wurde ein Projekt zum Thema "offenes VoIP-Rufnummern-Verzeichnis" gestartet.

    Über konstruktive Kritik wäre der Betreiber sehr dankbar! ;)

    Greetz
    72dpi
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Warum soll ich da meine VoIP-Nummer eintragen? Damit ich dann noch per Tel SPAM bekomme???
    <provokativ frag>
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wie wäre es denn mal mit einem Impressum auf der Website?

    Zumindest mit Firefox habe ich keines gefunden.

    jo
     
  4. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hast du auch hier im Forum geschrieben ;-) so wichtig?
     
  5. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das würde mich auch mal interessieren.
    Wer braucht so ein Verzeichnis?
    Derjenige, der mit mir über VoIP telefonieren soll, der hat doch meine Nummer von mir bekommen.
     
  6. 72dpi

    72dpi Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Moin,

    also, die grundsätzliche Idee dahinter (neben meiner Langeweile ;)) war eigentlich die: ein Telefonbuch für VoIP Adressen zu schaffen und das für alle Provider.
    Bei PURtel.com zum Beispiel, kann man seinen Eintrag ebenfalls in ein Telefonbuch eintragen um sich für andere auffindbar zu machen. Aber da kann ich eben nur PURtel.com Kunden suchen und finden.
    Wenn ich mal annehme, das eine VoIP Nummer wie eine Festnetznummer behandelt wird (oder behandelt werden soll) - und die steht ja i. d. R. auch in einem Telefonbuch - währe es doch eine logische Konsequenz, wenn man mit VoIP Nummern genauso verfährt, oder?

    Die Aussage "Derjenige, der mit mir über VoIP telefonieren soll, der hat doch meine Nummer von mir bekommen" (von kossy) mag zwar bei Privatleuten und Freunden zutreffen, aber bei Unternehmen z. B. nicht, oder?
    <wunschdenken>wenn ich mal irgendwann die Pizzeria nebenan anrufen möchte (über VoIP), schaue ich entweder auf die Menüliste, gehe selbst vorbei oder kann eben in einem VoIP-Verzeichnis nach der Nummer schauen.</wunschdenken>

    Wer allerdings seine Festnetznummer schon nicht im Telefonbuch stehen hat, wird wahrscheinlich von dem VoIP-Buch auch nichts halten!? ;)

    Das Thema Spam ist durchaus ein Problem, aber da kann "ich" ja nix für :). Ist ja ein grundsätzliches Problem im Netz! Wie gesagt: eine Rufnummer kann ich auch woanders herbekommen (z. B. PURtel.com Telefonbuch) und zum spammen missbrauchen.
    Zu diesem Thema arbeiten aber wohl einige Firmen schon an Lösungen (hab' ich irgendwo gelesen).

    Da in einigen Berichten prophezeit wird, welche Außmaße VoIP in den nächsten Jahren haben wird, denke ich schon, dass so ein Verzeichnis durchaus sinnvoll ist. Ob das letztendlich bei VoIPfinder.de oder woanders sein wird, weiß ich auch nicht, ist mir perönlich aber auch Latte. Ich wollte nur mal sowas zur Verfügung stellen um auch diese Diskussion mal (wieder) loszutreten und vielleicht den ein oder anderen von der Notwendigkeit so eines Verzeichnisses überzeugen!? ;)

    Übrigens @Clemens: Ich hab' das auch bei "Allgemein" gepostet, weil vielleicht nicht jeder in das "i-telefonie"-Thema reinschaut und ich somit davon ausgegangen bin, mehr Leute mit dem Beitrag zu erreichen. Sorry, falls man das als Crossposting verstanden hat. Wenn dem so ist, kann der Admin ja das entsprechende Posting löschen!? :)

    @rollo: Impressum folgt :)

    So long ...
    72dpi