.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Online-Zähler fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von veipaaa, 1 Jan. 2005.

  1. veipaaa

    veipaaa Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hattingen
    Online Zähler vergisst den gesamtverbrauch der Tarifübersich

    Frohes Neues Jahr,

    meine Fritz!Box Fon Wlan, neueste Software, vergisst in der Tarifübersicht des OnlineZähler seinen Gesamtverbrauch.

    Er zählt erst den Verbrauch für heute, ab 0:00 Uhr.
    Ich nehme an das ist ein Bug wegen des Jahreswechsels.

    Gruß
    Frank
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also bei mir sind die Daten erhalten geblieben!
    Ich habe zwar die normale FBF, kann mir aber nicht vorstellen, dass die WLAN-Version die Daten vergisst.
    Vielleicht hast du die Zähler versehentlich gelöscht.
     
  3. veipaaa

    veipaaa Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hattingen
    Habe mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt.

    Oben steht alles noch richtig, nur unten der Balken zeigt nur den Verbrauch von heute, obwohl beim Abrechnungszeitraum erst der 18. Tag ist.

    Gruß
    Frank
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sorry, mein Fehler. :oops:

    Vielleicht sollte ich mal ein wenig schlafen???
     
  5. vanhalen_de2

    vanhalen_de2 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    bei mir auch, der Balken unten hat sich auf 0 gesetzt obwohl der Reset für den Abrechnungszeitraum auf den 8. des Monats gesetzt ist..

    Grüße
    Patrick
     
  6. radar

    radar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir ist er auch auf 0 zurück.
    Und wieder ein neuer Bug.
    AVM muss noch ein bisschen nachbessern!
     
  7. CThiessen

    CThiessen Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Technician Submarinecable
    Ort:
    Sylt
    Moin,
    Bei mir zeigt der Verbrauch heute folgendes:

    Abrechnungszeitraum: 26. Tag
    Verbrauch: 14 von 10000 MB

    Der Verbrauch ist nur der Verbrauch von heute und nicht vom Begin des Abrechnungszeitraumes.
    Oben steht für den letzten Monat (seit Update) 899 MB.

    Es sieht bei mir so aus als wenn der erste Balken korrekt ist (26. Tag) aber der zweite Balken am 1. beginnt und nicht am 7.


    Christian
     
  8. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    mein Gott, gibt es irgendwas, was AVM auch richtig hinbekommt :(
    aso ich kann sagen, dass der OnlineCounter bei mir gestern OK war, auch unten die Zeile fuer den Gesamtverbrauch hat sich brav upgedated (und der Balken fuer die Zeit/Tage tut es eh bei jedem). Da gestern aber der Counter fuer den VoIP-Anteil bei mir stehen geblieben ist (ist bis 4 MB hoch, sah korrekt aus, aber wollte dann nicht mehr steigen (hab natuerlich tefloniert), weshalbich den Counter auf 0 gesetzt habe. Danach ging augenscheinlich auch erstmal alles wieder, das Problem mit dem Gesamttraffic ist ja erst heute ersichtlich :(
    PS: ich hab gestern morgen meine Firmware umgestellt von OEM 1und1 nach OEM AVM, damit der VoIP Anteil ueberhaupt aufgefuehrt.
     
  9. veipaaa

    veipaaa Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hattingen
    Bin ich ja froh dass das nicht nur bei mir ist.

    Ich hoffe das ist wegen des Jahreswechsels. Nicht das jees Mal am Ende des Monats der Balken weg ist :evil:

    Hat schon einer ein Ticket bei AVM aufgemacht? :cry:

    Gruß
    Frank
     
  10. voulse

    voulse Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das macht wirklich bald keinen Spass mehr, ein Bug nach dem anderen. Erst kann ich nicht mehr über ISDN telefonieren und jetzt wird nicht mal mehr das Volumen richtig gerechnet. Es kann ausserdem nicht im Sinne des Erfinders sein, dass bei Geräten von 1&1 der VOIP-Anteil nicht angezeigt wird ohne dass man hier über telnet die Firmwareversion ändert. Da erlischt doch wahrscheinlich auch die Garantie.
     
  11. rootgar

    rootgar Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yo bei mir das selbe. (Also Daten "oben" im Onlinezähler stimmen, "unten" in der Tarifübersicht der Verbrauch zurückgesetzt)

    Soooo tragisch ist dieser Bug nicht und wird garantiert mit der nächsten Version weg sein. "oben" stehen ja die richtigen Werte.
    Wenn die FBF denn richtig Zählt... ;-) Hat das mal einer nachgerechnet?
     
  12. veipaaa

    veipaaa Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hattingen
    So, habe mal ein Ticket bei AVM aufgemacht.

    1. Das der Onlinebalken verkehrt ist.
    2. Warum 1und1 Kunden den VoIP Anteil nicht sehen.

    Bin mal gespannt auf die Antwort.

    Gruß Frank
     
  13. veipaaa

    veipaaa Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hattingen
    Tragisch ist das vielleicht nicht, aber eine Funktion die vorhanden ist, sollte auch vernünftig funktionieren :cry:
     
  14. rootgar

    rootgar Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @veipaa: ja ok da gebe ich dir natürlich recht! :)
    ich habe dann auch mal ein ticket wegen dem Onlinebalken aufgemacht.
     
  15. voulse

    voulse Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann werden wir AVM ja mit Tickets bombadieren, hab auch eins aufgemacht. Vielleicht werden die auch schneller aktiv, je mehr Tickets für einen Bug geschrieben werden.
     
  16. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Wieso kannst Du nicht mehr über ISDN telefonieren?!? Bei mir funktioniert das einwandfrei!
     
  17. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Elmo: es ist aber kein Geheimniss, dass besonders seit dem letzten Update die Fritzboxen Probleme haben auf den S0-Bus zu kommen. Und wie ich gelesen habe trifft das auch auf analog zu. Ist auf jedenfall bei mir wie auch den anderen kein Einzelfall, dass man erst den S0-Bus "irgendwie" aktivieren muss (z.B. durch einen eingehenden Anruf vom eigenen Haendy), damit die Fritzbox ein Freizeichen bekommt.
    Also ich finde das ganze auch ein absolutes Trauerspiel was AVM sich da leistet :(
    Was den Counter angeht hoffe ich auch mal, dass es nur ein Bug wegen dem Jahreswechsel ist. Andererseits muss alleine wegen dem ISDN Problemauf jedenfall ein neues Update her. Und selbst wenn es ein Jahreswechsel-Problem sein sollte, sag ich mal, das duerfte passieren bei einer Software die im Februar released wird, aber bei einem Update was am 12 Dezember released wurde !! wer hat denn da die Betatests gemacht ? :(
     
  18. CThiessen

    CThiessen Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Technician Submarinecable
    Ort:
    Sylt
    Die hier :shock:

    Christian
     
  19. Imrahil

    Imrahil Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe auch genau das selbe Problem mit meiner WLAN Box.

    +

    Weiterhin hatte die Box damals bei meinem ersten Abrechnungszeitraumende den Zähler nicht zurückgesetzt gehabt. Den hatte ich dann schnell per Hand auf 0 gesetzt...
    Hat jemand ähnliches beobachtet?

    Imrahil
     
  20. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ja, ja die Schlaumeier von AVM...
    Was fällt uns an diesem Schnipsel auf:
    Code:
    cur = Math.ceil((<? query inetstat:status/ThisMonth/BytesReceivedLow ?>/low2mb) +
    (<? query inetstat:status/ThisMonth/BytesSentLow ?>/low2mb) +
    (<? query inetstat:status/ThisMonth/BytesReceivedHigh ?>*high2mb) +
    (<? query inetstat:status/ThisMonth/BytessentHigh ?>*high2mb));
    
    Es sieht doch fast so aus, als hätten sie vergessen den Starttag in der Statistikzählung auf den des Abrechnungszeitraumes zu ändern.
    Siehe auch hier: http://fritz.box/cgi-bin/webcm?getpage=../html/inetstat.html
    Aber wenigsten die Berechnung des Tages funktioniert ja. :)

    Fröhliches Neues, Oliver