.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

OpenCom31: kein Browser-Zugriff

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von wolf85, 31 Okt. 2005.

  1. wolf85

    wolf85 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    ich habe die telefonanlage OpenCom31 und ein sehr großes Problem
    ich kann sie nicht per Webkonfigurator konfigurieren. Weiß auch nicht was ich falsch mach..

    hab sie an meinen Laptop per lan kabel angeschlossen beim laptop bekomm ich eine ip von 192.254.153.230 das verdammt komisch is.. emfpang auch keine signale er sendet nur..a paar mal.. hab ein paar ip adressen und http://opencom eingegeben aber geht nix..

    wenn ich es usb kabel anschließ kommt meldung dann installier es den capi treiber usw. und wenn ich auf des symbol am deskop anklick open com 31 konfiguration geht auch nix..

    wäre genial wenn ihr mir helfen würdet und ihr den fehler wisst..

    a paar infos..

    benutze win xp service pack 2
    und ein normales lan kabel..


    mfg
    wolf
     
  2. Geiselhart

    Geiselhart Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Batterservice USV Anlagen
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    also wenn die OPencom31 noch nicht mit einer Zusatslizenz freigeschaltet ist,
    funktioniert der LAN Port nicht zum Programmieren, wobei ich davon mal ausgehe.
    Du kannst somit nur über USB.
    Als erstes musst du, bevor du das USB Kabel einsteckst erst mal von der CD die Treiber installieren. PC neu starten nach der Installation.
    Dann kannst du mal das USB Kabel einstecken.
    Anschließend installiert er eventuell noch was.
    Nun solltest du unter Start->Verbinden mit -> Alle verbindungen anzeigen.
    Eine Neue Verbindung haben so wie LAN-Verbindung 4 oder so,
    die müsste dann auch schon aktiv sein. Mir ist aufgefallen, das es ein Weile dauert bis eine IP Adresse von der Opencom vergeben ist.
    Wenn das alles fertig ist, solltest du mit http://opencom zugriff auf die Anlage haben. Beachte bitte eventuelle Firewalls die das verhindern,einfach mal krz abschalten.

    Gruss Achim
     
  3. wolf85

    wolf85 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Hilfe

    hat genau funktioniert wie du es gesagst hast.
    jetzt funktioniert es wenigstens..

    mfg
    wolf
     
  4. wolf85

    wolf85 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Interneteinwahl

    hab jetzt leider noch ein problem

    und zwar möcht ich mit ISDN ins internet aber er läßt mich net raus..
    hab den pc mit usb verbunden die capis aktiviert und das modem DETEWE ISDN ausgewähl komm einfach net raus hab scho mit 0 und ohne null vorwählen probiert geht nix hab scho auf ton und impulswahl probiert hab keine ahnung woran das liegen sollte

    benutz win xp sp 2
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ wolf85:

    Bitte formuliere doch den Titel aussagekräftig und nenne nicht einfach den Produktnamen (habe ich nun geändert).

    Für das zweite Problem machst Du besser einen neuen Thread auf - mit aussagekräftigem Titel. ;-)