OpenScape an FritzBox - Anrufliste und Anrufbeantworter

KiGeOker

Neuer User
Mitglied seit
19 Jul 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Morgen liebe Foren-Gemeinde.

Ich habe ein Problem mit der Einrichtung eines OpenScape CP700 an einer FritzBox 7590.
Die SIP Registrierung hat problemlos funktioniert, Anrufe kommen an und gehen ab.

Mein Problem stellt sich mit dem Network Call Log und dem Anrufbeantworter. Ich habe SIP, XSI und MW-Adressing eingegeben / eingestellt. Bei aktiviertem "netzwork call log" werden allerdings keine Anruf (Konversationen) auf dem Telefon dargestellt. Neue Nachrichten auf dem Anrufbeantworter werden in diesem Fall erst angezeigt, wenn ich die Menü-Taste auf dem Telefon drücke. Vorher werden die AB Nachrichten leider nicht signalisiert.
Deaktivere ich den "Network call log", so werden alle, ab diesem Moment, geführten Anrufe auf dem Display angezeigt. Allerdings werden nun neue Nachrichten auf dem AB nicht mehr signalisiert. Weder im Menü, noch per LED.
In beiden Fällen ist der Knopf "Voicemail" ohne Funktion. Weder wählen, noch die LED. Es signalisiert nur die LED oben links am Display.

Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,623
Punkte für Reaktionen
506
Punkte
113
Moin


Nee, aber was du bei der Suche berücksichtigen solltest.
Aushol...
FRITZ!Boxen signalisieren IP-Telefonen nur MWI, wenn das IP-Telefon MWI für den [email protected] abonniert.
Das nennt sich: Subskription (eng: Subscription)

Sowas...
..."Ähnliches" (weil SNOM und Benutzernamen wie "620" gibts nicht mehr ) sollte doch irgendwo zu finden sein? ;)
 

KiGeOker

Neuer User
Mitglied seit
19 Jul 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin


Nee, aber was du bei der Suche berücksichtigen solltest.
Aushol...
FRITZ!Boxen signalisieren IP-Telefonen nur MWI, wenn das IP-Telefon MWI für den [email protected] abonniert.
Das nennt sich: Subskription (eng: Subscription)

Sowas...
..."Ähnliches" (weil SNOM und Benutzernamen wie "620" gibts nicht mehr ) sollte doch irgendwo zu finden sein? ;)
Also das MWI funktioniert ja, zumindest wenn ich den Haken bei "network call log" setze. Mit dem Rest kann ich als Halbwissender nur wenig anfangen.

Das bedeutet, Du hast Dich an LastRavens Anleitung wie in Kapitel 2.2 beschrieben gehalten. Welche Firmware-Versionen nutzt Du (AVM bzw. Unify)?
Ja genau, so hatte ich das gemacht.
Unify OpenScape SP700: V1R8.1.0 SIP 200727
FritzBox 7590: 07.27


Ich habe mal Screenshots von meinen Einstellungen gemacht, vielleicht findet ihr die eine falsche Einstellung, die ich nicht sehe.

Diagnostic Log vom Unify:
2021-07-20 13:21:03
00 Terminal numberPfarrbuero
01 SIP server192.168.178.1
02 SIP port5060
03 SIP registrar192.168.178.1
04 SIP registrar port5060
05 SIP gatewayNone
06 SIP gateway port5060
07 SIP transportUDP
08 TLS renegotiationSecure (RFC5746)
09 SIP local5060
10 Server featuresNo
11 DNS resultsnone
12 MultilineNo
13 Keyset linesNone
14 Backup activeYes
15 Backup proxyNone
16 Use secure callsNo
17 SRTP statusEnabled
18 SIP server cert. checkNo certificate check
19 Software versionV1R8.1.0 SIP 200727
20 Display messageNone
21 Last restart2021-07-19T07:24:07
22 Memory free72193K free
23 Protocol modeIPv4_IPv6
24 IP4 address192.168.178.47
25 IP4 subnet mask255.255.255.0
26 IP4 default route192.168.178.1
27 Primary DNS192.168.178.1
28 Secondary DNSNone
29 IP4 route 1 IPNone
30 IP4 route 1 gatewayNone
31 IP4 route 1 maskNone
32 IP4 route 2 IPNone
33 IP4 route 2 gatewayNone
34 IP4 route 2 maskNone
35 IP6 addressNone
36 IP6 prefix lengthNone
37 IP6 global gatewayNone
38 IP6 link local addrNone
39 IP6 route 1 destNone
40 IP6 route 1 pref lenNone
41 IP6 route 1 gatewayNone
42 IP6 route 2 destNone
43 IP6 route 2 pref lenNone
44 IP6 route 2 gatewayNone
45 MAC address001ae8d02875
46 LLDPYes
47 VLAN discoveryLLDP-MED
48 DHCPv4Yes
49 DHCPv4 re-useNo
50 DHCPv6Yes
51 DHCPv6 re-useNo
52 lan.port.status1 Gbps full duplex
53 lan.port.speed0
55 pc.port.speed0
56 pc.port.mode0
57 PC port autoMDIXNo
58 VLAN IDNone
59 QoS Layer 2Yes
60 QoS Layer 2 voice5
61 QoS Layer 2 signalling3
62 QoS Layer 2 video4
63 QoS Layer 2 default0
64 QoS Layer 3Yes
65 QoS Layer 3 voiceEF / 46
66 QoS Layer 3 signallingAF31 / 26
67 QoS Layer 3 videoAF41 / 34
68 LLDP-MED operationSent: Tue Jul 20 13:21:03 2021

Chassis ID TLV Data
.Subtype = Network address
.IANA_TYPE = IPv4 Address
.ID = 192.168.178.47

Port ID TLV Data
.Subtype = MAC address
.ID = 00:1A:E8:D0:28:75

TTL TLV data
.seconds = 120

System Caps TLV Data
.Supported = Bridge, Telephone,
.Enabled = Telephone,

MAC_Phy config TLV data
.Auto-set supported = Yes
.Auto-set enabled = Yes
.PMD = 0x6c01
.PMD1 = 10BASE-T half duplex mode
.PMD2 = 10BASE-T full duplex mode
.PMD3 = 100BASE-TX half duplex mode
.PMD4 = 100BASE-TX full duplex mode
.PMD5 = 1000BASE-T full duplex mode
.MAU = 1000BaseTFD : 0x1e

LLDP-MED Caps TLV Data
.Caps - LLDP-MED = Yes
.Caps - Network Policy = Yes
.Caps - Location ID = No
.Caps - Extended Power Mdi PD = Yes
.Caps - Extended Power Mdi Pse = No
.Caps - Inventory = No
.Type = Endpoint Class III

Network policy (Voice) TLV data
.Policy unknown = Yes
.Tagged = No
.VLAN ID = 0
.Layer 2 priority = 5
.DSCP = 46

Network policy (Voice Signalling) TLV data
.Policy unknown = Yes
.Tagged = No
.VLAN ID = 0
.Layer 2 priority = 3
.DSCP = 26

Network policy (Video conferencing) TLV data
.Policy unknown = Yes
.Tagged = No
.VLAN ID = 0
.Layer 2 priority = 0
.DSCP = 0

Extended Power TLV data
.Type = PD
.Source = PSE
.Priority = Critical
.Power value = 65

Inventory - Hardware Revision TLV data
.Hardware revision = S30817-S7727-A101-5

Inventory - Firmware Revision TLV data
.Firmware revision = U-Boot 1.0.0.31.200630

Inventory - Software Revision TLV data
.Software revision = V1 R8.1.0 SIP 200727

Inventory - Serial Number TLV data
.Serial number = 00:1a:e8:d0:28:75

Inventory - Manufacturer Name TLV data
.Manufacturer name = Unify SW&Sol GmbH&Co.KG

Inventory - Model Name TLV data
.Model name = Desk Phone CP700

Inventory - Asset ID TLV data
.Asset ID = 218507381
Received: Tue Jul 20 13:21:03 2021

Chassis ID TLV Data
.Subtype = MAC address
.ID = DC:15:C8:56:29:9D

Port ID TLV Data
.Subtype = MAC address
.ID = DC:15:C8:56:29:9D

TTL TLV data
.seconds = 120

System Caps TLV Data
.Supported = Bridge, WlanAp, Router,
.Enabled = Bridge, WlanAp, Router,
Network policy
.TLV not available

Port description TLV data
.TLV not supported

System Description TLV data
.TLV not supported

Manage Address TLV data
.TLV not supported

System Name TLV data
.TLV not supported
69 NG911 locationDisabled
70 FIPS enabledNo
71 Media negotiationSingle IP
72 ICE Check pairs max10
73 ICE Max Check (ms)5000
74 ICE Gathering timeout (ms)5000
75 ICE Gather Ta timer (ms)20
76 ICE Check Ta timer (ms)20
77 ICE Check Tr timer (ms)15000
78 ICE Check RTO timer (ms)100
79 Bluetooth hardware address00:1A:E8:D0:28:76
80 Total calls made5
81 Total calls received8
82 Calls made via dialler4
83 Calls made via conversations1
84 Calls made via search0
85 Device certificateSubject: CN = 001ae8d02875, OU = UCC, O = Atos, C = DE
Issuer: C = DE, O = Atos, OU = UCC, CN = mTLS signing CA
Serial: 01001AE8D02875
Not Before: Jul 16 07:53:04 2020 GMT
Not After: Mar 30 07:53:04 2050 GMT
 

Anhänge

  • Screenshot (49).png
    Screenshot (49).png
    99.8 KB · Aufrufe: 10
  • Screenshot (50).png
    Screenshot (50).png
    66 KB · Aufrufe: 10
  • Screenshot (51).png
    Screenshot (51).png
    87.1 KB · Aufrufe: 7
  • Screenshot (52).png
    Screenshot (52).png
    102.8 KB · Aufrufe: 7
  • Screenshot (53).png
    Screenshot (53).png
    68.9 KB · Aufrufe: 8
  • Screenshot (54).png
    Screenshot (54).png
    62.4 KB · Aufrufe: 9
  • Screenshot (55).png
    Screenshot (55).png
    64.4 KB · Aufrufe: 8
  • Screenshot (56).png
    Screenshot (56).png
    61.9 KB · Aufrufe: 8
  • Screenshot (57).png
    Screenshot (57).png
    81.7 KB · Aufrufe: 10

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,542
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Dein Modell und daher auch Deine Firmware ist vergleichsweise neu. Müsste mal wer nachtesten … vielleicht findet ich die Zeit die Tage. Was mir auffällt:
  1. Im Internet schwirrt bereits V1 R8.2.0 umher.
  2. Im Gegensatz zur PDF-Anleitung würde ich statt der IP-Adresse überall „fritz.box“ nehmen.
… und den Realm freilassen. Auf keinen Fall dort die IP-Adresse der FRITZ!Box eintragen sondern wenn überhaupt nur „fritz.box“.
 
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

KiGeOker

Neuer User
Mitglied seit
19 Jul 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe zuerst deine Anmerkung zu 2. durchgeführt und alles auf fritz.box geändert und Realm freigelassen, keine Veränderungen im Telefonverhalten feststellbar.
Anschließend habe ich das Firmware Upgrade durchgeführt, mit dem Ergebniss: Das Telefon startet nicht mehr über den Unify Startbildschirm hinaus. Ich komme zwar noch per PC auf das Telefon, aber das Telefon selbst reagiert nicht mehr. Auch nach mehrfacher Neustarts nicht.
*EDIT* Nach einem Factory Reset läuft es jetzt laut Diagnostic mit V1 R8.2.0
 
Zuletzt bearbeitet:

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
28
aktuell freigegeben (seit Juni '21) für die CP ist die V1 R8.5.0
Das wird aber am eigentlichen Problen nichts ändern. Der Telefonbuchzugriff mittels der XSI-Konfig ist ein nicht freigegebenes Beta Feature. Will heißen: was klappt das klappt, wenns aber nicht klappt, bekommst du auch keine Hilfe oder Unterstützung vom Hersteller. Gleiches gilt in der Beziehung auch für die Konfiguration der MWI.
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,542
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Dafür sind wir ja da, um zu überprüfen, ob das mit der aktuellen Firmware normal ist (Fehler reproduzieren) und ob es nicht vielleicht ein Konfigurationsänderung bedarf (Fehler analysieren) oder einen Workaround gibt. Oder LastRaven, ist das bei Dir genauso und Du hast es schon analysiert, dass es nicht zu retten ist?
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
28
nein, ich hab es nicht testen können. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es bei solchen Konstellation vorkommen kann, dass sich das Verhalten von einer zur nächsten Version ändern kann.
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,542
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Was Dir bei jedem Feature nicht nur einem im Beta-Status passieren kann … und weil die wenigsten hier irgendeine Beziehung zu Atos Unify haben, hilft der Hersteller uns Normalos nie. LastRaven, welche Firmware/Modell nutzt Du aktuell?
 

KiGeOker

Neuer User
Mitglied seit
19 Jul 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So ich habe das Telefon wieder vollständig am Laufen. Solange der Haken bei "Network Call Log" nicht gesetzt wird funktioniert es. Sobald ich den Haken setze hängt sich das Telefon beim Neustart auf. Damit ist die Möglichkeit der Anrufbeantworter Signalisierung mit Firmware Version V1 R8.2.0 gar nicht mehr möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

wkaa

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ich habe das identische Problem mit Firmware Version V1 R8.2.0 und aktuellster Fritz Box OS
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,837
Punkte für Reaktionen
689
Punkte
113
Dann liegt es bestimmt an "aktuellster Fritz Box OS". Mach einfach mal solange weniger aktuellst, bis es wieder geht.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,169
Beiträge
2,123,296
Mitglieder
362,345
Neuestes Mitglied
depunkt

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via