[Problem] OpenStage 20 HFA kein Menü

iso1978

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
alle Jahre wieder taucht ein Problem mit unserer Hardware auf das ich nicht gelöst bekomme und heute ist es wieder soweit.

Also wir haben normalerweise nur OpenStage 60 oder 80 Telefone im Einsatz und nur 1! OpenStage 20 HFA. Wie sollte es auch anders sein macht dieses Telefon Probleme......
Ich musste bei dem Telefon ein Factory Reset machen und wollte es anschließend neu einrichten wie ich das auch schon mit anderen Telefonen gemacht habe (das einrichten meine ich^^). Nun ja Pustekuchen. Der Reset hat noch funktioniert und das Telefon bootet auch ordnungsgemäß aber das wars dann. Ich komme nicht ins Menü des Telefons um die Notwendigen Einstellungen zu machen. Gibt es Tastenkombinationen mit denen ich das Menü aufrufen kann? Oder bin ich beim erneuten Einrichten auf die Deployment Software von Siemens angewiesen? Sogar die WLAN Telefone lassen sich relativ leicht konfigurieren aber in diesem Fall stehe ich echt auf dem Schlauch.......:confused:

Vielen Dank schon mal an alle die sich die Mühe machen zu antworten
 

openstagefreak

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
515
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab auch fast nur 40,60,80 am laufen (HFA) ;)
Und ein 20er, dass ist murks :motz:

Die Menüs da sind enorm umständlich, wieso probierst dus nicht über die Weboberfläche? Die ist um einiges komfortabler.
Weise dem Telefon einfach der DHCP eine IP zu und dann https://IP im Browser und da alle Einstellungen.
 

iso1978

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke erst einmal für die Antwort. Aber verzeiht mir wenn ich gerade auf dem Schlauch stehe :)). Klar feste IP zuweisen ist eigentlich kein Problem und ich ätte diesen Weg auch gewählt aber mir fehlt die MAC Adresse. Wie gesagt sobald das Telefon gebootet hat kann man nichts mehr machen. Und wenn ich das richtig in Erinnerung habe bekommt das Telefon gar keine IP. Kann ich mir die MAC anzeigen lassen ohne ins Menü (das ja bekanntlich net funktioniert^^) zu müssen?
 

openstagefreak

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
515
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab grad keins vor mir, aber auf der Rückseite wo der Telefontyp etc steht, müsste auch die MAC dabeistehen ;)

Hast du kein DHCP?
 

iso1978

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab grad keins vor mir, aber auf der Rückseite wo der Telefontyp etc steht, müsste auch die MAC dabeistehen ;)
Kopf --> Tisch

Danke daran habe ich gar nicht gedacht. Aber leider habe ich das Problem das er sich trotz Reservierung im DHCP keine IP zieht und mir die Fehlermeldung D02 (also "unable to contact DHCP") rausschmeißt. Bin also einen Schritt weiter aber noch immer Ratlos....
 

openstagefreak

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
515
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was zeigt denn das Display an wenn du das Telefon gestartet hast?
 

iso1978

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach dem Bootvorgang einige Zeit gar nichts. Und danach:

"Telephony is down (D02, H02)" kurze Zeit später nur noch "Telephony is down (D02)" ich denke das liegt an der Priorisierung der Fehlermeldungen.......

D02 : Unable to contqact DHCP
H02 : Unable to register HFA main Line
 

openstagefreak

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2009
Beiträge
515
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und was passiert wenn du die Menütaste drückst?

Achjaa und blöde Frage, aber du hast das Netzwerkkabel schon in der richtigen Buchse am Telefon?
 
Zuletzt bearbeitet:

iso1978

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das mit der Menütaste ist schon seltsam denn da tut sich gar nichts bzw. keine Taste hat nach dem Bootvorgang eine Funktion.

Ja klar es war schon der richtige Anschluss^^. Aber ich verstehe schon den Grund hinter dieser Frage :). Diese Fehlerquelle kann ma auf jeden Fall ausschließen. Außerdem vermute ich das, das Telefon erst gar nicht booten würde hätte ich den falschen Anschluss gewählt denn wir haben keine Netzteile dran sondern lassen über PoE laufen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,660
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Dann versuche es mal mit einem Netzteil.
 

iso1978

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann versuche es mal mit einem Netzteil.
Leider besitzen wir keine Netzteile. Abgesehen von den Ladeschalen der WLAN Telefone natürlich ;).
Dummerweise habe ich heute einen Termin ausser Haus und kann mich erst heute Nachmittag oder wahrscheinlicher am Montag wieder darum kümmern. Aber das ist ja immer so das allews auf einmal kommt ^^.

Vielen Dank für eure Mühen......
 

iso1978

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich werde wahnsinnig dieses (nur dieses eine) Telefon kann einem den letzten Nerv rauben. Also danke für den letzten Tip.....das mit dem erneuten Reset hatte ich natürlich probiert. Leider ohne Erfolg. Dann kam Dein Tipp mit dem Reset den ich schon getestet hatte und konnte mir nicht erklären wieso es nicht funktioniert. Also Telefon abgeschlossen Reset gemacht, gewartet und nichts. Keine IP gezogen keine Funktion in den Tasten. Ok, nochmal das ganze, wieder keine Reaktion. Dann eben nochmal und dann geschah etwas "seltsames". Die Fehlermeldungen im Display variierten diesmal bis schließlich die DHCP Fehlermeldung ausblieb und nur noch die Meldung blieb das Telefonieren nicht möglich ist (H02). Das Telefon hatte sich endlich nicht mehr gewehrt und die Reservierte IP gezogen und alles war in Butter. Nach der Konfiguration und einem Funktionstest habe ich versucht diesen Fehler zu reproduzieren. Also Reset und Versuch das Telefon in Btrieb zu nehmen. Der gleiche Fehler. Es war echt seltsam aber jetzt läuft es. Und noch einmal vielen Dank für die freundliche Hilfe hier im Forum :)
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,935
Beiträge
2,068,030
Mitglieder
356,997
Neuestes Mitglied
Gotcha2112