OpenVPN Server, 7170 mit FW 29.4.15 oder .21. Geht das ueberhaupt ?

flunki

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2006
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Guten Abend,

habe mir hier schon mehrere Tage den Wolf gesucht (und die 7170 schon ein paar mal recovered) um obiges zustande zu bekommen. Leider erfolglos. Es geht darum einen PC remote mit VPN ueber DSL ins LAN zu haengen. Meine ersten Versuche waren dem Artikel im tecchannel zu folgen, der trifft jedoch auf die aktuelle Firmware nicht zu. Dann habe ich es mal mit THE CONSTRUCT probiert. Scheint fuer die .15 zu funktionieren aber ich bekomme das interne LAN (und somit den Zugang fuer VPN) nicht gehoben. VI ist nicht so mein Fall, vielleicht zu alt dafuer ? Daher habe ich versucht (Artikel von tecchannel) den ftp ans Laufen zu bringen. Unter var/flash sehe ich jedoch nur ne leere debug.cfg . . . und wenn ich eine mit dem entsprechenden Inhalt (erstellt mit jedit) reinsetze dann kommt die 7170 nach dem reboot nicht mehr hoch. Daher folgende Fragen bevor ich bald in der Bucht nach AVM Access Server und Netways umsehe:

- Ist OpenVPN ans Fliegen zu bringen unter 29.4.15 bzw 21 ? Falls ja = wie (bitte, bitte)

- 7170 kann ja FTP fuer den USB, wie muss ich die Box konfigurieren damit die mir auch /var/ bringt ?

- Gibts sinnvolle andere Alternativen ?

Von OpenVPN auf dem LAN-Server moechte ich absehen da sonst dieser exposed waehre. Die Suchfunktion habe ich schon oft genutzt und viel gefunden. Nur unter der .15 bzw .21 hat es mich nicht wirklich weitergebracht und andere Versionen stehen mir nicht zur Verfuegung.

Danke im Voraus fuer die Hilfe !
 

flunki

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2006
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke fuer die rasche Antwort. Hat mir wieder Mut gemacht, hab heute mal weiter viel dazugelernt und es unter der 29.04.15 ans Laufen gebracht. Dann auch unter der 29.0.21. Dort musste ich jedoch zuerst bftpd starten und dann openvpn, andersrum wollte es ueber debug.cfg nicht klappen.

Im Moment hole ich mir die Dateien per wget und moechte das noch auf USB umstellen . . . hat das schon mal jemand gemacht ? (Ueber jeden Hinweis dankbar)

Bei openvpn connected sich der Client ping geht aber nicht. Ich vermute mal das ich noch zu bloed bin die forwardrules richtig einzustellen.

Wieso gibts die eigentlich 2 Mal in der ar7.cfg und welche muss ich anpassen ?


Danke im Voraus!
Flunki
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex