.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

opt-asterisk für fli4l 2.1.x / 3.0.0 / 3.0.1 (ohne hfc-Treiber)

Dieses Thema im Forum "Asterisk ON fli4l" wurde erstellt von Netview, 16 Feb. 2006.

?

alternatives asterisk-opt für fli4l 3.0.0 (ohne hfc-Unterstützung)

  1. kein Bedarf - warte lieber auf das komplette opt (m. hfc)

    56.3%
  2. capi-Unterstützung reicht mir!

    43.8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Da ich schon gelegentlich darauf angesprochen wurde, möchte ich fragen ob Bedarf für ein alternatives asterisk-opt besteht welches ohne hfc-Unterstützung daherkommt, dafür mit speex, chan-sccp2, capi-cm, mpg123 sowie vorbereitet für G.729?
     
  2. Stepf

    Stepf Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was nuetzt das ohne ?

    Hallo ...
    jetzt muss ich ganz dumm fragen ..
    was nuetzt es ohne HFC ?
    Die HFC Karte ist doch drin um dann normale Telefone zu verwenden
    oder seh ich das falsch ...

    Wenn ich das nicht benutzen kann kann ich doch gleich PC SOftware
    benutzen zum telefonieren und brauche keinen Asteriks Server.

    Oder lieg ich da nun total daneben ?

    Gruss Steffen
     
  3. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :confused:

    Dein guter Stern ist rumd um die Uhr fuer dich betriebsbereit. Deine Telefone selbst meldest du ueber einen FBF am Asterisk an.

    Jetzt fragst du, warum man nicht direkt mit der FBF telefoniert. OK, berechtigte Frage, aber mit dem dazwischengeschalteten Asterisk, kann man sich an IAX Providern anhaengen, einen Voicebox einrichten und und und....

    Ausserdem musst du im Haus keine Ruecksicht mehr auf ISDN Verkabelung nehmen. (Bus vs. Stern).

    Du nutzt pro Telefon einfach nur eine FBF. Damit kannst du Gespraeche im ganzen Haus vermitteln und/oder auch nach draussen.

    Das ergibt schon Sinn. :)

    voipd.
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Man benötigt nicht unbedingt eine hfc-Karte und passende kernel-Treiber da es mittlerweilen Alternativen gibt. So unterstützt z.B. die capi-cm auch den NT-Mode und misdn bzw. visdn können auch leicht nachgerüstet werden ohne kernelsourcen.

    Ebenso gibt es die Möglichkeit z.B. eine fbf 7050 od. 7170 quasi als hfc-Ersatz einzusetzen und diese selbst wiederum als client unter asterisk zu betreiben (ich mache das so und es funktioniert ausgezeichnet).
    Daneben hängen am * sip/iax-adapter, sip/iax-Telefone, der vlines-asterisk und natürlich ein Cisco 7940, 7920 via chan-sccp.

    Wie du siehst geht doch einiges auch ohne hfc ;-)
     
  5. MichaelS

    MichaelS Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde gerne die Anzahl der Geräte im Keller reduzieren und deswegen keine FBF oder ATAs einsetzen, sonst kann ich auch den eisfair mit * weiterlaufen lassen. Von daher wäre für mich die HFC unterstützung wünschenswert.
     
  6. ddgonzo

    ddgonzo Neuer User

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also es wäre doch sehr wünschenswert, wenn es unter fli4l 3.0 doch hfc Unterstützung gäbe, schon allein wegen der Stromverschwendung (zusätzliche box oder pc).
     
  7. render_ender

    render_ender Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich wäre auf jeden Fall daran interessiert auch ohne HFC-Unterstüzung.
     
  8. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.