.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Optipoint 410 Adv. (F41 IP) startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Optipoint" wurde erstellt von mawimmer, 14 Okt. 2011.

  1. mawimmer

    mawimmer Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hallo zusammen,

    eines meiner Optipoints startet nicht mehr. Es handelt sich um ein Optipoint 410 Advance (eigentlich ein Octophon F41 IP, Sachnummer S30817-S7204-T106-16).

    Folgendes Fehlerbild:

    Beim Start kommt zuerst:

    netboot 410/420 V3.08
    Reading Application ...

    netboot 410/420 V3.08
    Analysing LAN Cable ...

    netboot 410/420 V3.08
    Starting Application ...

    optipoint 410 advance S
    V7 R6.3.0 SIP

    V7 R6.3.0 SIP
    Initializing ...

    System Booting ...
    Awaiting DHCP VLAN Cfg

    Und dann tut sich nichts mehr ...

    Ich habe einmal versucht im LAN ein paar Analysen zu fahren.

    Dabei ergabe sich:

    Das Telefon macht

    ... einen DHCP Discover
    ... bekommt ein DHCP Offer von meinem DHCP-Server
    ... einen DHCP Request
    ... bekommt ein DHCP ACK vom DHCP-Server

    und macht anschließend ein DHCP Release.

    Dazwischen ist das Telefon per ICMP (Ping) erreichbar.

    Im DHCP-Server habe ich für das Telefon in der Option 43 das VLAN 16 (HEX 10) konfiguriert. Fehlt diese Option; bekomme ich auf dem Telefon die Fehlermeldung "No DHCP VLAN Option".

    Auf dem Switchport des Telefons ist sowohl das Standard-VLAN untagged und das VLAN 16 tagged konfiguriert.

    Der DHCP-Server im VLAN 16 sieht aber von dem Telefon anschließend keinen Request.

    Mit einem baugleichen anderen Telefon funktionert das Hochfahren bei dieser Konfiguration einwandfrei.

    Neben der SIP-Fw. habe ich noch folgende Firmwares probiert:

    - HFA V5 R4.6.0, V5 R5.3.0 und V5 R6.1.0
    - die Original Telekom-Fw V5 R4.3.0 und
    - die Firmware für die BizIP V1 R6.1.13

    Jeweils per Netboot-Server aufgespielt. Auch die Netboot-Version des Telefons hatte ich schon auf V4.04 und V4.05.

    Jeweils das gleiche Bild im TCP-Dump; einziger Unterschied ist, dass ich bei einigen Versionen bei fehlender DHCP-Option-43 eine Fehlermeldung bekomme oder das Telefon einfach bei Initializing... einfriert.

    Hat noch jemand eine Idee für eine erfolgreiche Reanimation?

    Herzlichen Dank
    Martin