OptiPoint 410 Standard S an FritzBox

hkais

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2013
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich habe meine 410 Std S an die Fritz.box 7390 via SIP verbinden können.
Allerdings werden nun die Rufnummer vom Anrufer nicht am Display der 410 Std S angezeigt.
Kann mir jemand helfen und sagen, was ich falsch gemacht habe?

Ideal wäre es, wenn jemand die Config der Fritz.Box und der OptiPoint 410 std s hier mal als Screenshot postet.

Ach ja, ich habe folgende Versionen installiert auf der 410 std s
Application: V7 R6.10.0
SIP stack: 4.0.28.28
SIP signaling: 0.0.1
Web content: V7 R6.10.0
Netboot: 3.07

FritzBox 7390: 6.03

Grüße
 

OpenOpti

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Check unter Administration (WBM oder am Display) mal, ob unter Feature Access das Anzeigen von Name und Nummer aktiviert ist.
Ansonsten liegt's dann wohl an den fehlenden Infos im SIP-Header ;)
 

hkais

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2013
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Check unter Administration (WBM oder am Display) mal, ob unter Feature Access das Anzeigen von Name und Nummer aktiviert ist.
Ansonsten liegt's dann wohl an den fehlenden Infos im SIP-Header ;)
Hmm hier die Einstellungen im Phone. So wie ich das sehe ist das richtig, oder?
Selection_091.png

An welcher Stelle müsste ich schauen, wenn es am Header liegt? Die Fritz!Box zeigt bei den eigenen AVM Telefonen alles richtig an.

Eine Bitte an die Leser, bei denen es funktioniert. Kann mir jemand die Einstellungen der Fritz!Box und des OptiPoint zukommen lassen?

Anderer Punkt:
Alternativ wechsle ich auch gerne die TK-Anlage auf ein anderes Gerät. Welches würdet Ihr empfehlen? Sollte auf jeden Fall eine TAPI funktion besitzen.
Ich brauche eine Box die 20 SIP Rufnummern beherrscht mit Option auf mehr.
 

OpenOpti

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sieht eigentlich gut aus :)

Kann höchstens noch für den Anwender selber nicht aktiv gewesen sein. Schau mal hier auf Seite 97 nach http://wiki.unify.com/images/c/cf/User_Manual_optiPoint_410-420_advance_S.pdf

Die eigenen AVM-Telefone sind aber nicht per SIP angeschlossen, sondern per Kabel oder DECT, oder? Das ist (leider) noch einmal eine andere Sache...

Bei SIP muss man schauen, was in der INVITE bzw. bei ausgehendem Anruf in der 200OK als P-Asserted-Identity oder im contact/From ein Name mitgeliefert wird bzw. ob es evtl nach dem Abheben eine UPDATE-Nachricht kommt.
 

hkais

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2013
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi OpenOpti,

besten Dank für deine Hilfe!

Sieht eigentlich gut aus :)

Kann höchstens noch für den Anwender selber nicht aktiv gewesen sein. Schau mal hier auf Seite 97 nach http://wiki.unify.com/images/c/cf/User_Manual_optiPoint_410-420_advance_S.pdf
Das prüfe ich gleich mal.

Die eigenen AVM-Telefone sind aber nicht per SIP angeschlossen, sondern per Kabel oder DECT, oder? Das ist (leider) noch einmal eine andere Sache...
Stimmt habe ich vergessen.

Bei SIP muss man schauen, was in der INVITE bzw. bei ausgehendem Anruf in der 200OK als P-Asserted-Identity oder im contact/From ein Name mitgeliefert wird bzw. ob es evtl nach dem Abheben eine UPDATE-Nachricht kommt.
Mache ich gerne.
Vielleicht eine blöde Frage, wo kann ich das anschauen? Mit einem Netzwerksniffer oder gibt es bessere Wege?

Kannst Du mir vielleicht eine gute TK Anlage empfehlen? Ich spiele mit dem Gedanken eine Asterisk-basierte Lösung einzusetzen.
 

OpenOpti

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kannst du im internen SIP-UDP-Trace des optiPoints am schnellsten sehen (findet sich im Webbased-Management-Administrations-Bereich)

Naja... die Unify-Geräte funktionieren wohl am besten an den freigegebenen Server. Je nachdem ob man jetzt nur optiPoint oder OpenStage betrachtet heißt das dann Unify SIP Lösung (OpenScape Voice, voller Feature-Umfang), Unify HiPath 3000 / OpenScape Office / OpenScape 4000 (SIP aber nur mit eingeschränktem Leistungsumfang (im Vergleich zur OSV)), Broadsoft (Provider für optiPoint), Asterisk (OpenStage). Wahrscheinlich nicht so das, was Du dir vorgestellt hast.
Andere können da wahrscheinlich mehr Empfehlungen geben ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,055
Beiträge
2,018,314
Mitglieder
349,360
Neuestes Mitglied
Hans1408