.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

optipoint hard reset

Dieses Thema im Forum "Optipoint" wurde erstellt von ccm, 28 Mai 2005.

  1. ccm

    ccm Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen!

    ist es möglich, bei einem optipoint 400, 410, 300 und 500 einen hard-reset zu machen? sodass ich das alte passwort umgehen kann, das leider nicht mehr vorhanden ist :(

    viele grüße und schonmal danke im vorraus!

    edit: natürlich war ein 500 und kein 5000 gemeint ;)
     
  2. mysip

    mysip Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :!: siehe Administratorhandbuch (optiPoint 400 standard):
    To perform a factory reset:
    • Remove the LAN connection
    • Take the handset off hook.
    • Make sure the phone is in idle state ("No network" is flashing).
    • Press the following keys simultaneously: 3 4 #
    • Enter reset password: "124816".
    • Press the key (Häkchen Taste)
    • Reconnect the LAN connection
    • Replace the handset.

    Danach sollte es wieder der Fabrik Standard 123456 (admin) und 000000 (user) sein.
    :idea:
     
  3. okoenigs

    okoenigs Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gibt es sowas ähnliches auch für das Optipoint 600? Danke.

    Viele Grüße und Danke!
     
  4. mysip

    mysip Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anwort laut Handbuch

    Hallo,

    laut Admin Handbuch ist es die selbe Prozedur (ich habe unter www.siemens.com/hipath nachgesehen), Seite 79 im Admin Guide)
    Remove the LAN connection
    • Take the handset off hook.
    • Make sure the phone is in idle state ("No network" is flashing).
    • Press the following keys simultaneously: 3 4 #
    • Enter reset password: "124816".
    • Press the key (Häckchen)
    • Reconnect the LAN connection
    • Replace the handset.

    ich hoffe, das tut's auch...(dürfte allerdings nur bei der SIP Variante so gehen, es gibt ja auch noch andere SW Varianten)
     
  5. uhd

    uhd Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe das Adminkennwort geändert, dabei ist das Gerät abgestürzt.
    Nun geht weder das alte Kennwort (123456) noch das Neue Passwort.
    Das Gerät wird als Systemtelefon an einer Octopus Anlage betrieben.

    Der hier beschriebene Weg funktioniert bei mir nicht, da ich nicht weis wo ich die 34# eingeben kann, da sofort der Hinweis der TK-Anlage kommt: Rufnummer ungültig. Deaktivieren kann ich die TK Anlage nicht, da das Gerät dann kein Strom mehr hätte.

    Im Siemenshandbuch steht folgendes:

    Werkseinstellung wieder herstellen
    Wurde das Administrator-Passwort von der Voreinstellung
    auf ein anderes Passwort geändert und dann vergessen,
    können Sie das optiPoint 600 office mit der folgenden
    Prozedur in seine Werkseinstellungen
    zurücksetzen.

    -> Auf Menüpunkt „Restore factory settings“ klicken.
    -> Geben Sie bitte das Passwort für das Zurücksetzen ein.
    -> Das Passwort muss den Wert 124816 haben.
    -> Auf Softkey klicken, um das Passwort zu bestätigen.
    -> Auf Softkey klicken, um den Neustart zu bestätigen.

    Das Menü finde ich nicht.
    Er zeigt bei mir an:
    - 1 Persönliches Telefonbuch
    - 2 Firmen Telefonbuch (inaktiv)
    - 3 Web-Zugang (inaktiv)
    - 4 Erweiterte Anwendungen
    - 5 Service

    Was tun ? Wer kann helfen ?