.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Originale "internationale" Fritz Fon WLan in Belgien

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von gallonero, 4 Feb. 2006.

  1. gallonero

    gallonero Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat jemand eine,für den internationalen Markt hergestellte, Fritz Box Fon WLan (Art.Nr. 20001681) oder Fritz Box Fon WLan 7050 (Art.Nr. 20002326) in Belgien am analogen Anschluss laufen?
    Interessieren würde mich u.A. Raschverhalten an analog angeschlossenen Telefonen( insbesondere 7050),Syncrosation ADSL,günstige Kaufmöglichkeit, etc....
    Unterstützt die Fritz Box Fon Wlan - nicht die 7050 - den "Turbo-Modus 802.11g++" und WPA2 ?
    Danke schon mal für das große Interesse.
     
  2. Scout

    Scout Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry,
    nicht ganz, denn ich habe bei mir ISDN und somit auch die "deutsche" Annex-B FBF 7050. Aber dennoch kann ich ein wenig über die FBF Erfahrungen berichten:
    1. Ich hatte in der ersten Betriebswoche ein DECT-Telefon an FON1 angeschlossen und mir ist kein starkes Rauschen aufgefallen. Ich bin dann später auf ISDN-Telefone umgestiegen.
    2. Mit der Synchronisation ist das aber so eine Sache. Mit meinem "alten" Belgacom-Modem-Router war die Downloadrate deutlich höher. Im Moment habe ich effektiv "nur" ca. 1600 KBit/s, sehr schwankend, teilweise mit 3 bis 5 Verbindungsaufbauten pro Tag. An manchen Tagen gibt es laut Log nur einen Verbingsaufbau. Warum die Unterschiede so extrem sind, ist mir noch schleierhaft. Mein altes Modem kam mit der langen Leitung wesentlich besser zurecht, da waren die Übertragungsraten wesentlich höher. Theoretisch können es bei ADSL Go bis zu 4 Mbit/s sein, immerhin waren es früher ca. 3 MBit/s. Aber wie gesagt, es hängt stark von der Leitungsqualität ab.

    Scout
     
  3. gallonero

    gallonero Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke erst einmal
     
  4. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    kein Wunder mit der -89er Firmware...
     
  5. gallonero

    gallonero Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...soll heißen ?
     
  6. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    für die deutsche 7050 mit Annex B (bei Scout im Einsatz) gibt es eine deutlich neuere Firmware...
    ansonsten noch zu deiner Frage: die Fon WLAN unterstützt meines Wissens ebenso wie die 7050 WPA2 und 802.11g++, aber ich würde einfach eine Mail an AVM schicken, dann kannst du sicher sein :wink:
     
  7. telefonicus

    telefonicus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2005
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hast du schon eine gekauft?