.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ortsnetz ohne Vorwahl anwählen?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von beny, 28 Jan. 2006.

  1. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Hab die 7050, und wenn ich über's Internet ins Ort Telefonieren will, muß ich immer die komplette Ortsvorwahl vorwählen. Wie kann man denn das umgehen? Also nur die Ortsnummer?

    Danke, Mfg
    beny
     
  2. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hab fuer dich mal im Handbuch nachgesehen und folgendes gefunden: In der Konfiguration des SIP-Providers, welchen du eingetragen hast, steht der Punkt:

    Bitte dort den Haken reinmachen und Vorwahl ergaenzen.

    voipd.
     
  3. Skalar

    Skalar Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei GMX deine Festnetznummer registrieren lassen und über diese telefonieren. Dann brauchst du für dein Ortstnetz keine Vorwahl verwenden.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was will er mit GMX?
    Er will doch mit seinem Freenet-Account telefonieren.

    Die Lösung hat voipd ja schon genannt.
     
  5. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @voipd
    Meinst Du unter FB 7050 "Telefonie"- "Internettelefonie"?
    Da wird bei freenet nur 0000 eingetragen. Keine Vorwahl wie z.B bei "1&1".

    Oder wo soll das sein?
    MfG, beny
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wer sagt das?
    Steht da nicht was von "Ortsvorwahl"?
     
  7. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @RudatNet

    Schuldigung, hab heute Nachgeschaut, und ganz unten dann die fehlende Ortsvorwahl eingetragen, Hägchen daneben.
    Funktioniert alles.

    Seltsamm: Aber Freenet hat als Rufnummer 0000 eingetragen, und es funktioniert.

    Danke allen,
    MfG
    beny
     
  8. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ja, wenns denn schon funktioniert hat, warum dann die Frage, warum das nicht funktioniert? :confused:


    Gruß,
    Wichard
     
  9. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @wichard
    VoIP hat funktioniert. Das war auch nicht mein Problem.
    Problem steht ganz oben. Mußte eben immer im Ortsnetz die Vorwahl mit wählen. :)
    Jetzt gehts auch, das ich nur die Ortsrufnummer Wähle, ohne die Vorwahl. Das macht jetzt wieder die FB. für mich.
    MfG
    beny
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja, genau das meinten wir.
    Mit "0000" kann das nicht funktioniert haben! ;)
     
  11. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @RudatNet,
    doch, in der Fritz-Box 7050 von Freenet steht unter Rufnummer "0000".
    In der Übersicht steht dann auch: 0000 ist Registriert.

    Wolte ja wie bei 1&1, was ich selbst habe, auch bei freenet(bei meinem Schwager) eine Nr. auf VoIP schalten lassen. Fand keine Anmeldemöglichkeit auf der Freenet Hompage. Dann sah ich unter FB das ja die "0000" als "Registriert" geführ wurde, und tatsächlich, es funktioniert. Über Voip Raustelefonieren, und erreichbar über die Festnetznummer.

    MfG
    beny
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, dann hatte ich das falsch verstanden!

    Unter "Rufnummer" kann man natürlich eintragen was man will!

    Nur hat das nichts mit der "Ortsvorwahl" zu tun, was ja hier eigentlich das Problem ist/war.
     
  13. beny

    beny Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @RudatNet,

    Dein Tipp war schon 100% richtig. Es ging um die Vorwahl.

    Das mit der "0000" hab ich nur zum Schluß nochmals vollstädigerhalber beigeschrieben, weils mich halt bischen wunderte, das es auch Funktionierte.

    MfG
    beny