.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[OT] Warum startet XP beim hochfahren den CD player???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von cmmehl, 6 März 2005.

  1. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Hallo Leute,

    meine frage hat absolut nix mit voip zu tun, aber da hier so viele erfahrene nutzer rumhaengen, hat ja vielleicht jemand eine ahnung (und bitte auch gnaedigst um verzweiflung fuer OT :) )

    Jedesmal, wenn mein WinXP (SP2) hochfaehrt, macht auch mein CD-player einen (laermenden) spinup. Danach passiert nix mit der CD, aber ich hab den verdacht, dass es die ohnehin schon zu lange hochfahrzeit unnoetig verlaengert. Wohlgemerkt, mit dem booten hat es nix zu tun, es beginnt erst nach dem XP logo. Und es ist eine ganz frische XP installation, an der ich noch nicht viel verbrochen habe.

    Warum macht XP das? Und wie kann ich es loswerden? Es nervt ... !

    Hab schon heftig gegoogelt, bin aber nicht fuendig geworden.

    Fuer sachdienliche hinweise dankbar
    Chris
     
  2. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Moin,

    hast Du denn eine CD drin? Dann laß' die besser raus!
    Das wird gemacht, um zu prüfen ob'ne CD eingelegt ist und (wenn ja) das Inhaltsverzeichnis zu lesen - ganz normal also...
    Wenn der bei leeren Laufwerk "rumröhrt" stimmt was nicht; evtl mal saubermachen? Möglicherweise glaubt das Laufwerk ja, da wär' was drin. :?
     
  3. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Also um das inhaltsverzeichnis einzulesen? So'n unfug ... kann man das irgendwo abschalten?

    Ja, ist nur bei eingelegter CD so, und nervt gewaltig.

    Mir wuerd's reichen, wenn Windows die CD dann einliest, wenn ich das brauche ... immer diese bevormundungen ...

    Danke fuer die Antwort!

    Chris
     
  4. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    abschalten kann man m.W. nur das "Autoplay", also daß beim Einlegen einer CD nicht gleich irgendwas startet. :shock:

    Könnte aber auch Dein Virenscanner sein, mal so nebenbei bemerkt! :idea: