Outook Web Access (OWA) befolgt keine Regeln

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,823
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
38
Hallo,

ich betreibe seit ein einiger Zeit auf meinem kl. Server den SBS 2003. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten läuft dieser nun auch zu meiner Zufriedenheit (auch mit Hilfe einiger Member dieses Forums :) ).

Nun habe ich die Frage und das kleine Problem, dass wenn ich mich in OWA einlogge E-Mails im Posteingang sehe die eigentlich in Unterordnern sein sollten (z. B. E-Mails vom IPPF). In Outlook selber klappt das einwandfrei, dort werden die von mir erstellten Regeln befolgt. Nur halt nicht im OWA.

Ist das ein Bug vom OWA oder habe ich einen Denkfehler?

Regeln, auch geänderte, werden einwandfrei von einem Outlook ins andere übertragen, daher gehe ich mal stark davon aus, dass der SBS 2003 seine Arbeit erledigt. Oder werden in Outlook eingetragene Regeln gar nicht im OWA angewandt?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,324
Mitglieder
357,026
Neuestes Mitglied
TomTom92