.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

P2002L - Telefonports kaputt?

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von thomas-stolz, 31 Mai 2005.

  1. thomas-stolz

    thomas-stolz Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    Diesen Beitrag habe ich auch den Zyxel-Support geschickt. Möglicherweise hat jemand von Euch aber auch eine Idee ;-)

    Seit gestern habe ich ein seltsames Phänomen mit meinem Zyxel P2002L. Sie traten sporadisch auf. Neustart (Software) und Stromzufuhr-Unterbrechung über 2min brachten keine Besserung.

    Gerät
    - Modellname : Prestige 2002L AOL
    - ZyNOS Firmware-Version: V3.60(ML.0)b16 | 03/22/2005
    - Serial: S4Z5203747 (wenn das die linke Nummer unterm Gerät ist)

    Konstellation
    - DSL-Verbindung steht
    - zwei angeschlossene Telefone je Telefonport
    - zwei eingerichtete SIP-Accounts
    - SIP1 signalisiert Telefon1
    - SIP2 signalisiert Telefon2

    Probleme
    - Eingehende Anrufe (vom Handy) über SIP1 und SIP2 werden jeweils mit grüner Lampe
    am Gerät signalisiert, die Telefone jedoch bleiben stumm (!)
    - Der Test über die Weboberfläche, den Telefonen 1 u. 2 jeweils ein Klingeln zu
    entlocken schlägt fehl
    - kein Freizeichen beim Abnehmen der Telefonhörer wie sonst (keine Signalisierung
    per Lampe am Zyxel) trotz stehender SIP-Verbindungen (Status: Verbunden im Menü)

    Meiner Theorie nach ist da was an den Telefonports des Geräts im argen. Jemand 'ne Idee, was man machen kann?

    Grüße,

    Thomas
     
  2. thomas-stolz

    thomas-stolz Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    Nach einem Werksreset zeigte sich, daß auch das keinen Erfolg brachte. In Absprache mit der Hotline bekomme ich ein Ersatzgerät per UPS zugesendet. Es hatten bereits andere Kunden das Problem, wie mir mitgeteilt wurde. Das defekte Gerät kann ich auf Zyxel-Kosten per UPS zurücksenden.

    Gruß,

    Thomas
     
  3. Nimanic

    Nimanic Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    welche Pinbelegung hat dein Telefon, hier ist wichtig das die mitleren beiden adern belegt sind. Nicht alle Telefone haben das.

    Gruß Nimanic