.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

p2p blockieren beim SX541

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Orangutanklaus, 4 Feb. 2006.

  1. Orangutanklaus

    Orangutanklaus Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 Orangutanklaus, 4 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4 Feb. 2006
    Seit 2 Stunden habe ich ein SX541* in den Händen. Zum Testen in real life würde ich gerne allen Mitsurfern den Staubsauger abklemmen - soll heißen, den p2p-Programmen den Zugriff aufs Netz sperren. Hat das jemand schon mal versucht und mit welchem Ergebnis? Gibt neben der Sperrung aller einzelnen Ports noch andere Möglichkeiten?
    Hat das Ding eigentlich eine log-Funktion? Dass man mal sehen kann, wer gerade über welche Ports und so?

    *hatte in letzter Zeit Probleme beim PPPoE-Einwählen ins Netz (Congster) mit meinem WRT54G (Tofu12 und DD-WRT23 Firmwaren) und will endlich meine Ruhe haben

    P.S. Ich sehe gerade, dass man mehrere Portbereiche sperren kann. Weiß die jemand von Azareus und
     
  2. Orangutanklaus

    Orangutanklaus Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    p2p blockieren und Traffic beobachten beim SX541

    Hups, sehe gerade daß der letzte Satz teilweise zerstückelt ist, sollte natürlich torrent heißen.
    Per telnet kann man ja so einiges machen, eine logging-Funktion für den Traffic, wie es beim WRT54G möglich war, habe ich da nicht so recht gesehen. Bringt da eine SMC-Firmware was? Stichwort SNMP-hatter da was?