.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

!!!pc verbinung zu sipura 2000 herstellen???

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von hansmeiser, 4 Aug. 2004.

  1. hansmeiser

    hansmeiser Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    bin ein absoluter neuling, hab gestern meine sipura 2000 bekommen, also auch wenn euch die frage etwas lächerlich vorkommen mag, bitte nur ernst gemeinte antworten.

    wie schon geschrieben besitze ich eine sipura 2000 die an einem d-link router hängt.

    der router besitzt die Ip- adresse 192.168.0.1
    Subnet 255.255.255.0

    der sipura wurde per dhcp die ip-adresse 192.168.0.142 zugewiesen und eine subnetmask 255.255.255.0 Gateway 192.168.0.1

    jetzt mein problem! wenn ich im internet explorer dann eingebe: http://192.168.0.142/admin/advanced dann öffnet sich nicht das konfigurationsprogramm. es kommt nur die fehlermeldung "diese seite kann nicht angezeigt werden".

    hab ich irgendwo einen denkfehler drinn oder was nicht richitig verstanden???

    für hilfe wäre ich sehr dankbar
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hi hansmeiser!

    willkommen im "Verein" und eins am Anfang: es gibt (fast) keine lächerlichen Fragen! :wink:

    Das Problem hatte ich auch mal, als ich meinen Sipura in den Favoriten eingetragen hatte. Die Lösung: laß das /advanced weg, dann geht es.

    Gruß
    Robinson
     
  3. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. hc_blacki

    hc_blacki Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es reicht auch nur die IP im Browser.
     
  5. hansmeiser

    hansmeiser Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das hab ich schon versucht, das advanced weglassen oder auch nur die ip-adresse einzugeben, hat aber alles nichts geholfen, nur den lösungsvorschlag von exim muss ich heute nachmittags noch mal ausprobieren!!!
    muss man vielleicht am router noch irgendwas einstellen???
     
  6. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Webinterface ist nicht versehentlich im Sipura deaktiviert?!
     
  7. hansmeiser

    hansmeiser Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, habs gestern hinbekommen!!!
    hab den router und die sipura kurz vom stromnetz getrennt und dann gings auf einmal.

    ich danke aber allen die so schnell versucht haben mir zu helfen, super forum hier.
     
  8. tech79

    tech79 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Router findet Sipura nicht

    Hallo,

    hatte das Problem, dass ich zwar in das Menü von Sipura kam - der Router aber das Gerät nicht finden konnte. Nachdem ich bei Router und Sipura kurz das Netzwerkkabel entfernt habe und dann zuerst Sipura und anschließend dem Router wieder Strom gegeben habe - hats gefunzt!!

    Vielleicht hilft es ja einem verzweifelten Mit-"Neuling" ;-)

    Greetz
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hmm - der Satz macht mich nachdenklich:
    "der sipura wurde per dhcp die ip-adresse 192.168.0.142 zugewiesen und eine subnetmask 255.255.255.0 Gateway 192.168.0.1"

    Du hast im dhcp-server die Mac-Adresse des spa mit einer, zwar dynamisch zugeteilten, aber doch statischen Adresse verbunden?

    Falls nicht bekommt dein spa vom dhcp-server eine dynamische Adresse aus dem angegebenen IP-Bereich und je nach lease-time (Gültigkeitsdauer) der vergebenen IP (den lease kannst du dir mit ipconfig /all in einer dos-box anschauen) findest du den router oder auch nicht unter der jetzigen Adresse!

    Lösung:

    wie bereits beschriebenden dhcp-server dazu zu zwingen dem spa immer die gleiche IP zu geben (anhand der MAC-Adresse) oder diese gleiche im spa fest eintragen!