.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Performance DSL bei gleichzeitigem telefonieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von zaphod.beeblebrox, 20 Jan. 2006.

  1. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe zwei Performance-Probleme festgestellt:

    1. Der Datendurchsatz ins Internet geht bei einem laufenden Telefonat extrem zurück.

    2. Wenn ich Daten zwischen zwei PC´s kopiere, von denen einer an LAN A und der andere an LAN B hängt, dann komme ich auf einen Durchsatz um die 35% bezogen auf 100 MBit - nicht wirklich gut, aber naja.
    Wenn ich dann aber ein VoIP Telefonat führe sinkt der Durcjsatz auf etwa 1-2% ab.

    Kennt jemand das Problem?

    Das zweite habe ich nun gelöst, indem ich an einen LAN Anschluss der FritzBox einen Switch gehängt habe, somit geht nur noch der Internet-Traffic wirklich durch die FritzBox.

    Gruß

    Zaphod