.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Phone Flat für Festnetznummer

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Rabbitc, 5 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Hallo ich habe eben die Phoneflat bei 1&1 bestellt. Ich habe meine Box an die Eumex Telefonanlage angeschlossen über den S0 Bus. Und daran hängen zwei Telefone. Die vorhandenen Festnetznummern habe ich vor einiger Zeit schon freigeschaltet und es funktioniert auch einwandfrei. Meine Frage ist jetzt, kann ich mit beiden freigeschalteten Festnetznummer über die Flat telefonieren? Oder muss ich später auwählen für welche Nummer die Flat zählt? ODer funktioniert die Flat nur mit den Nummern die man von 1&1 bekommen kann. Die wollte ich nämlich nicht haben, will meine Festnetzunummern nutzen. Danke schon mal für die Antwort
     
  2. old_darkness

    old_darkness Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    ich habe zwar selber keine Phoneflat, aber sie sollte für alle Nummern gelten die du im Control Center eingeben hast; sei es freigeschaltete Festnetznummern oder neue Voipnummern von 1und1. Wichtig ist das die gespräche über 1und1 laufen und somit übers Internet. Gespräche die du über Festnetz führst bleiben weiterhin Kostenpflichtig :)
     
  3. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Hey, Danke für die schnelle Antwort. Also ich habe ja zwei Nummern im Control Center freigeschaltet also folge ich daraus, dass ich mit beiden Nummern nun über die Flat telefonieren werde.
     
  4. aonassis

    aonassis Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Es gibt einen einfachen Test, wie man sicherstellen kann, dass die Gespräche tatsächlich übers Internet laufen. Einfach eine Nummer von dem in Frage stehenden Anschluss wählen und dann auf die Fritz!Box schauen. Leuchtet die "Internet-Diode" und nicht die "Festnetz-Diode" bist du auf der sicheren Seite. Ausserdem kannst du nach ein paar Tagen im Control-Center kontrollieren, ob die geführten gespräche unter "Aktuelle Kosten" auftauchen.

    LG, aonassis
     
  5. old_darkness

    old_darkness Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Richtig; so sollte es sein. Kann man ja im Control Center unter "Aktuelle kosten" einsehen ob die gespräche dann auch nicht berechnet werden. Morgen oder übermorgen sollten dann da die ersten Gespräche aufgeführt sein.


    Auflistung sollte dann ungefähr so aussehen:

    Datum Uhrzeit Ziel Verbrauch davon abgerechnet Kosten
    25.7.2005 17:50:13 +49xxxxx 1 Minuten 1 Minuten Freieinheit

    Zwar nicht übersichtlich, aber funktionell :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.