[Problem] PhonerLite an Fritzbox 7490 anmelden: 404 not found

Kruemmling

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2017
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ich habe das selbe Problem. Bei mir zeigt er an:

Code:
14:32:20,852: R: 192.XXX:5060 (UDP)
SIP/2.0 404 Not Found
Via: SIP/2.0/UDP 192.XXX;branch=z9hG4bK00caebba52d0e71184e8fb5e1a193d58;rport=5060
From: "PhonerLite" <sip:[email protected]>;tag=2195390460
To: "PhonerLite" <sip:[email protected]>;tag=6511BAFC6187E15A
Call-ID: [email protected]
CSeq: 20 REGISTER
User-Agent: FRITZ!OS
Content-Length: 0
Edit DM41: Abgetrennt aus diesem Thema
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,233
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Jetzt hat er ein Problem für sich...
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,322
Punkte für Reaktionen
804
Punkte
113
@Kruemmling:
Die Lösung Deines Problems ist auch recht simpel ... zumindest der erste Schritt auf diesem Weg sollte es sein.

Ich will Dir die "Entdeckerfreude" nicht vergällen und den eigenen Erfolg nicht vorenthalten - vielleicht schaust Du ja einfach mal in die "info.txt" von AVM, was sich in den letzten Updates so an Änderungen bzgl. der Anmeldung von SIP-Clients generell getan hat.
 

Shirocco88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2016
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
28
was sich in den letzten Updates so an Änderungen bzgl. der Anmeldung von SIP-Clients generell getan hat.
Ergänzung: da gibt es auch andere Threads, die mit den "Änderungen bzgl. der SIP Anmeldung" z.B. nach FW-Update konfrontiert wurden.
mit einem kurzen Login 620 ([email protected]) und 620 kurzem Passwort.
Nun müssen Sie schreiben mindestens 8 ....
generell hilft auch ein Blick auf Herstellerseite:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/3253_IP-Telefon-oder-App-kann-nicht-angemeldet-werden/

UPDATE: auch wäre mehr prosa zur FritzBox (Typ/FW-Version) und SIP-Client-Config interessant, dann könnte man das Problem reproduzieren;
meine Suchfunktion lieferte:
IP-Softphone z.B. Phoner
- Server
- Proxy/Registrar "fritz.box"
- STUN Server "leer"
- Domain/Realm "leer"

- Benutzer
- Benutzername "620"
- Kennwort s. Einrichtung Telefoniegerät FritBox
- Authentifizierungsname "leer"

- Netzwerk
- Lokaler Port 5060
- Verbindugsart UDP gewählt (TCP, TLS)
- Multicast DNS gewählt
- UPnP NAT nicht gewählt

So funktioniert es im eigenen LAN.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alestrix

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich weiß, das ist ein uralt Thema, aber ich stoße gerade wieder auf das Selbe Problem. Ich bekomme auch ein 404, obwohl Benutzername und Passwort definitiv korrekt sind. Passwort ist auch über 8 Zeichen lang, Benutzername ist drei Zeichen lang, das kann bei meiner 7330 aber nicht geändert werden. Ich nutze die Box ausschließlich als SIP-Client und DECT Basisstation, daher macht es für mich keinen Sinne, diese auf eine neuere Version abzugraden.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, den Benutzername in der Box zu ändern? Telnet geht ja inzwischen auch nicht mehr...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,035
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
Nein, es gibt keine andere Möglichkeit, den Benutzername in der Box zu ändern. Das hast du doch selbst fett gedruckt geschrieben.
Ich weiß noch nicht einmal, was du genau gemacht hast, um "auch ein 404" zu bekommen.
Möchtest du die Box etwa nicht nur ausschließlich als SIP-Client und DECT Basisstation, sondern auch als SIP-Server für einen anderen SIP-Client verwenden?
 

Alestrix

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Möchtest du die Box etwa nicht nur ausschließlich als SIP-Client und DECT Basisstation, sondern auch als SIP-Server für einen anderen SIP-Client verwenden?
Genau das. Und trotz korrekter Anmeldedaten und ausreichend komplexem Passwort bekommt der SIP-Client von der FritzBox ein 404 zurück. Somit habe ich keine Möglichkeit, meinen SIP-Account über die Fritzbox per VPN oder Softphone zu nutzen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,035
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
Vielleicht liegt dein 404 ja auch an deinem SIP-Client und nicht an der alten Fritzbox. Versuche es doch einfach mal mit einem anderen, z.B. Phoner Lite. Der funktioniert immer ganz gut für jedermann an der Fritzbox. :)
 

Alestrix

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe es mit zwei verschiedenen SIP-Clients probiert. Einmal Zoiper auf Android und einmal Jitsi auf Windows. Ich weiß, dass es früher auch schon mal mit beiden funktioniert hat, aber das ist schon 2-3 Jahre und sicherlich auch das eine oder andere FW-Update her.
[EDIT: Vielleicht war es damals statt Zoiper auch CSipSimple, aber das hab ich im Play Store nicht mehr gefunden]
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,035
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,306
Beiträge
2,032,625
Mitglieder
351,861
Neuestes Mitglied
henryW.