.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

polnischer VOIP-Anbieter: Easycall

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von r0mek, 31 Dez. 2004.

  1. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Zusammen,

    vielleicht kann mir jemand helfen, wie ich meine Fritz Box Fon konfiguriere.

    Auf der Seite des Anbieters (http://www.easycall.pl/) gibt es keine Infos.
    Es gibt lediglich ein Sofphone zum runterladen.

    Viele Grüße!

    r0mek
     
  2. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und du kannst kein Polnisch ??

    Warum willst du gerade diesen Provider ??

    Ich bekomme heute noch polnischen besuch.
    werde fragen falls noch intresse besteht.
     
  3. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    habe inzwischen mit dem Support geschrieben.
    Momentan kann man keine ankommenden Gespräche mit einem VOIP-Phone empfangen. Abgehende Gespräche funktionieren jedoch ohne Probleme. Voraussichtlich in einem Monat wird die polnische Nummer für VOIP-Phones aktiviert. Es funktioniert momentan nur über den Soft-Phone.

    Gruß

    r0mek
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Du meinst vermutlcih keine eingehenden Festnetzgespräche. Reines VoIP sollte ja wohl funktionieren..

    Verrätst Du für die anderen noch die notwendigen Settings?

    jo
     
  5. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Momentan erhält man die Einstellungen lediglich über den Support.

    Auf der Homepage gibt es den Punkt "kontakt" dort kann man mit dem Support Kontakt aufnehmen.

    Gruß

    r0mek
     
  6. suppa

    suppa Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Laut FAQs sollte es bereits Warschauer Nummern geben, die sollen 5 Zloty pro Jahr kosten. Ist das eine Falschinformation?
     
  7. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Nummer gibt es bereits. Ankommende Gespräche fuktionieren jedoch momentan nur mit dem Softphone bzw. mit den Telefonen die im Shop von Easycall gekauft wurden.

    Accounts mit Telefonen, die nicht bei Easycall gekauft wurden, werden in ca. 1 Monat freigeschaltet. Dies war die Aussage vom Support.

    Gruß

    r0mek
     
  8. suppa

    suppa Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es hier jemanden, der schon Erfahrungen mit diesem Anbieter gesammelt hat? Wie ist die Qualität für Telefonate in Polen?
    Danke!
     
  9. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ich nutze Easycall für ankommende Gespräche von Anfang an.
    Leider gibt es nach wie vor Probleme.

    Sofern man angerufen wird, klingelt es zwei mal, dann 5 sek Pause. Danach wieder 2x usw.

    Wenn man ein Gespräch angenommen hat, so ist die Gesprächsqualität sehr gut.

    Viele Grüße

    r0mek
     
  10. suppa

    suppa Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Telefonate in Polen machst keine damit? (Da wäre easycall ja konkurrenzlos billig)
     
  11. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Doch, läuft super!

    0,09 PLN/Min entsprechen 0,021 ct (Taktung 30/30)

    Ich nutze da überwiegend Iphone von Freenet für 2,3ct/Min.
     
  12. dopdanger

    dopdanger Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Romek,

    ich hätte da eine Frage an Dich. Wo hast Du die Fritz Box Fon her?
    Ich habe eine Fritz Box Fon WLAN, die ich in Deutschland gekauft habe. Leider bekomme ich hier in Polen das Internet nicht zum laufen (nichtmal die Synchronisation klappt). Hab sie schon auf Annex A umgestellt (nach einer Anleitung hier um Forum), aber das brachte auch nichts.

    Hab einen Account von neostrada.pl, der auch mit dem alten Modem funktioniert.
    Die weiteren Einstellungen lauten:
    PPPoA/VC-Mux
    VPI 0
    VCI 35

    Vielleicht kannst Du mir irgendwie helfen, wenn Du Deine Fritz Box zum laufen bekommen hast.
     
  13. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    da kann ich Dir nicht helfen. Bin in Deutschland und kenne die polnischen Anschluesse nicht.

    Viele Gruesse

    r0mek
     
  14. Thorsten

    Thorsten Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt nur noch 0,07 Zloty pro Minute. Das entspricht etwa 1,7 Cent.
    Ich kenne keinen, der da mithalten kann.

    Konfiguration mit FBF war dank Support kein Problem.

    Dann überprüf mal deine Rechnungen. Mir haben die Schw... über 6 Cent die Minute für Gespräche nach Polen berechnet.
    Auf Mails kleine Reaktion.
     
  15. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Thorsten

    kannst du die Konfiguration ( auch wenn es kein Problem war ) kurz beschreiben.
    Habe heute da eine Konto eröffnet und warte nur auf die Zugangsdaten.

    danke im voraus
    Voss
     
  16. Thorsten

    Thorsten Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @voss
    Deine Zugangsdaten musst du per Mail erfragen.
    Username und Passwort sind nicht die Zugangsdaten von der Weboberfläche.
    Ansonsten hat man mir noch folgendes gemailt:

    sip.proxy: sip.easycall.pl
    autbound proxy: nat.easycall.pl:5065

    Für die gute alte FBF reicht wie immer nur der Proxy als Registrar.

    Ich habe mir auch gerade eine Rufnummer aus Danzig gesichert. Kostet nur 5 Zloty (ca. 1,22 ¤) pro Jahr. Damit kann man mich von dort aus zum Ortstarif anrufen.
     
  17. Baracuda

    Baracuda Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @thorsten
    unter 1,7cent/min kann man z.b. bei dus.net telefonieren
    und nach Poland Festnetz 2,64 cent

    greetz
     
  18. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Thorsten


    danke für dein Antwort
    ich habe die bei Easycall noch mal angeschrieben und warte.
    Das mit den preis 0,07 zl/min. ist nicht ganz Richtig das ist Netto Preis da drauf kommen noch 22% Vat ergibt weiter hin 0,09 zl/min.
    Was mich ein wenig stört ist dass man alle 30 Tage das Konto aufladen muss :cry: ( bei 15 zl Aufladung ) das ist bei Tele GG , ist das gleiche Produkt und auch von NEUTRON-IT Sp. z o.o vie besser, nur wie Konfiguriert man den FBF für Tele GG ??

    Wenn du die Tel Nummer hast teste bitte wie werden ankommende Gespräche berechnet ich habe gehört das auch die Zeit bevor man das Gespräch entgegengenommen hat berechnet wird. :cry:

    Gruß
    Voss
     
  19. Thorsten

    Thorsten Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Baracuda
    Nee, ich meine, dass mir nach Polen nichts günstiger als 1,7 Cent bekannt ist.
    Es ist klar, dass ich für Inlandsgespräche auch einen anderen Provieder habe.

    @voss
    Der Support hat mir nach 1 Tag geschrieben. Und das sogar auf Englisch.
    Das mit den 30 Tagen wusste ich nicht. aber bei umgerechnet 3,65 ¤uro kann ich mit leben.
    Das verbrauche ich minimum im Monat.

    Das dir Gespräche laut deiner Aussage 0,09 zl/min kosten sollen überrascht mich. Dann ist der Preisvorsprüng ja doch nicht mehr so hoch.
    Leider kann ich kein Polnisch. Bist du dir da sicher?

    Ankommende Gespräche habe ich bereits getestet. Ein 20 Minuten Gespräch verlief in sehr guter Qualität und ohne Abbruch. Es wurde (wie erwartet) auch nichts berechnet.
     
  20. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @ Thorsten


    Das mit den 30Tage stimmt , bei Aufladung mit 50 zl sind es 90 Tage.
    Es gibt aber auch Alternative dieser Dienst für 5 zl für 30 Tage Nutzen zu können.
    Nachdem ich meine Guthaben verbrauche Teste ich es.

    Die Gespräche nach Polen kosten tatsächlich 0,09 zl/min. brutto (im Polen geben viele Anbieter ihre Preise als netto Preise an)
    Ja da bin ich sicher ich hab noch einmal mit denen gesprochen (ich spreche polnisch)
    Ich habe meine Zugangsdaten auch heute bekommen, das ist so auch ok.
    Gesprächsqualität ist auch ok.

    Ankommende Gespräche werden nicht berechnet, das habe ich auch nicht gemeint.
    Was ich gehört habe ist dass man dem der die Voip Nummer anruft auch den Wartezeit berechnet bevor du das Gespräch entgegen nimmst, so zu sagen ab dem Moment wenn der EasyCall Server dran ist.

    Gruß
    Voss