.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Portfreigabe bei geändertem IP-Bereich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von TheDOC, 4 Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheDOC

    TheDOC Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich habe die IP-Adresse der Fritz!box fon per Telnet auf eine IP-Adresse meines heimischen IP-Bereichs geändert. Mein Problem ist nun, dass das Webinterface nur diese dämlichen 192.168.178.xxx IPs als Zielhost für die Portfreigaben akzeptieren will. Gibt's da einen Workaround?

    So far,
    TheDOC
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Du kannst die Filterregeln in der /var/flash/ar7.cfg editieren. Ist bei mehr als 2 Regeln sowieso komfortabler.

    Wie man das am geschicktesten anstellt ist an anderer Stelle im Forum bereits beschrieben.

    jo
     
  3. TheDOC

    TheDOC Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Viel Dank, es hat prima geklappt. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.