.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

portierung

Dieses Thema im Forum "bellSIP" wurde erstellt von epl, 27 Nov. 2006.

  1. epl

    epl Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie lange dauern bei euch so die portierungen
     
  2. i128kbps

    i128kbps Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    #2 i128kbps, 27 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Nov. 2006
    Bisher dauerts über eine Woche....

    .... und ich habe leider erst nach einer Nachfrage den Eingang bestätigt bekommen. Nun warte ich auf einen positiven Bescheid aus deren Technik, das die Portierung angestoßen wurde.

    Auch wenn ich sonst nichts über bellshare kommen lasse (Support 1a, klasse Sprachqualität), so finde ich doch, dass man während der Portierung etwas an der Informationspolitik ändern könnte.

    Na ja ich hoffe mal, dass das nicht schief geht ..... !?!



    Liebe Grüße

    I128kbps


    PS: Hat jemand eigentlich schon Erfahrungen mit bellshare und Portierungen gesammelt.... ich meine erfolgreiche Portierungen.
     
  3. epl

    epl Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gut zu wissen das ich nicht der einzige bin weil die an der email support line immer so tun als wäre ich der einzige kunde der probleme hätte. das Menü von bellshare ist klasse ich habe schon einen anschluß dort. es funzt auch gut abgesehen von 2-3 anfangs prob. jetzt portiere ich gerade einen anlagen anschluß dahin und es dauert und dauert und auf frage kommt nur weitergegeben an die technik . hm.
    habe gleichzeitig einen anschluß zu dus.net gestartet der war 4 wochen später bei mir. will aber zu bellshare da mir das menü besser gefällt.
    die sollten irgendwie ihrem carrier mehr druck mal machen
     
  4. i128kbps

    i128kbps Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Gegenfrage....

    wie lange dauert es denn bei dir bisher? Ich hoffe nämlich, dass das bis Weihnachten noch funktioniert, da ich sonst keinen Telefonanschluss mehr habe ;-)


    Vielen Dank schon mal



    Liebe Grüße


    i128kbps
     
  5. epl

    epl Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    angeblich cier bis sechs wochen ich habe meinen am 8.11.06 gestellt den bei bellshare zur gleichen zeit 2 anlagen anschluess bei dus.net hgeht er am 8.12 ans netz bei bellshare warte ich auf bestaetigung.
    habe ein anlaog anschluß der dauert schon weit ueber 2 monate also die schnellsten sind bellshare nicht oder ihr carrier. leider
    sonst sind die jungs top
     
  6. i128kbps

    i128kbps Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Na du machst mir aber nicht viel Hoffnung. Vielleicht könnte sich ja mal Markbeu zum Thema äußern. In dem Falle ist ja eine Portierung fast ein Glückspiel.
    Man sollte seinen Kunden wenigstens mitteilen, wenn es Schwierigkeiten mit einem Angebot gibt. Ich bin nämlich im schlimmsten Fall ohne meine Telefonnummern.

    Na ja,ich glaube ich werde noch ein paar Tage warten und dann wohl doch zu DusNet gehen.


    Grüße


    I128kbps
     
  7. i128kbps

    i128kbps Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Na du machst mir aber nicht viel Hoffnung. Vielleicht könnte sich ja mal Markbeu zum Thema äußern. In dem Falle ist ja eine Portierung fast ein Glückspiel.
    Man sollte seinen Kunden wenigstens mitteilen, wenn es Schwierigkeiten mit einem Angebot gibt. Ich bin nämlich im schlimmsten Fall ohne meine Telefonnummern.

    Na ja,ich glaube ich werde noch ein paar Tage warten und dann wohl doch zu DusNet gehen.


    Grüße


    I128kbps

    EDIT: Hui, hui .... es geschehen Zeichen und Wunder. Im Webfrontend sind die zu portierenden Nummern angezeigt. Ich hoffe es wird doch noch was. Na ja eigentlich möchte ich auch nichts anderes als "bellshare"
    ;-)
     
  8. epl

    epl Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist ein gutes zeichen dann sollte es klappen bei mir ist immer noch nichts passiert und die hotline reagiert nicht keine aussage ist auch ein
     
  9. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nochmal zur Vorgehensweise bei Portierungen:

    Zuerst mindestens 34,95 ¤ guthaben auf den bellshare-Account laden, bzw. bei Bankeinzug darauf achten, dass das Limit hoch genug eingestellt ist!

    2. Portierungsantrag herunterladen, gut lesbar ausfuellen, abgebenden Carrier eintragen, unterschreiben(!) und an die angegebende Faxnummer faxen bzw. an den Support mailen! Bitte auf evtl. Laufzeitvertraege mit T-Com und Co achten und ggf. vorher telefonisch mit dem abgebenden Carrier abklaeren!

    3. Bestaetigungsmail durch Support abwarten

    sollte die nicht kommen (Spamfilter/fehlerhafte Mailadresse) bei Support nachbohren!!!

    4. Mail mit Portierungs-Termin von Technik abwarten

    in ca 4-6 Wochen sollte alles ueber die Buehne gegangen sein; bisher lief es zu nahezu 99,9 % glatt

    Probs gibt es wie gesagt immer wieder mal bei Laufzeitvertraegen mit der T-COM (Tarif XXL usw) und bei nicht genuegendem Guthaben bzw. fehlerhaften Faxen.
     
  10. epl

    epl Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geld wurde schon abgebucht
    habe die 4-6 wochen auch schon rum und den supoort mindestens 3 mal angemailt 2 mal kam bitte abwarten aber kein termin
    habe keine laufzeiten bei meinen anschlüssen
    irgendwie ist das komisch ich hoffe das wird dieses jahr noch was bei denen
     
  11. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi epl,
    schreib`mal bitte mit Deinem bellshare-Benutzernamen an den Support! Dann kann ich mal schauen, was da los ist.
    Gruss!
     
  12. epl

    epl Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  13. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    na eigentlich immer an support at bellshare dot com ;-)

    kam aber trotzdem an ;-)
     
  14. i128kbps

    i128kbps Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Portierung fast geglückt..... !!!!

    Wollte hier nur nochmal nen Bericht abgeben:



    Bei meiner Portierung scheint soweit alles zu klappen. Heute kam die Kündigungsbestätigung meines alten Netzbetreibers (Arcor).
    Die Nummern sind zwischenzeitlich alle in das bellshare System eingepflegt und somit steht glaube ich der eigentlichen Portierung zum 1.1.2007 nichts mehr im Wege.

    Was ich hier noch erwähnen möchte ist, dass zwischenzeitlich ein kompetenter Supportmitarbeiter mir den Stand der Dinge auch noch einmal erklärt hat.

    Wer glaubt ich werde für meine Lobeshymnen bezahlt, der irrt. :)

    Aber wenn ich wo kritisiere, wo eigentlich alles lief, so möchte ich das auch klarstellen.


    Grüße


    i128kbps
     
  15. dermero

    dermero Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Portierung von ISDN Anschluss T-COM -> bellshare

    Hallo zusammen!

    Bin neu im Forum und wollte Euch einfach mal mein Problem schildern. Evtl. hat
    ja auch schon mal jemand das Problem gehabt. Ich habe Anfang März meinen Portierungsauftrag an Bellshare geschickt, mit der Bitte am 07.05 zu Portieren.
    Ich bekam auch sofort eine Auftragsbestätigung und die Nummern waren schon im Config Menü sichtbar. Dann am Tag vor der Portierung der Portierungstermin : 07.05 !!! Wow, das war Klasse. Dann am 07.05 auch wirklich die Portierung. Die Nummern waren kurz nicht zu erreichen und dann war ich bei Bellshare zu erreichen.

    Nun kommt der Haken: von 5 zu portierenden Nummern waren 3 bei bellshare wieder erreichbar. 2 nicht und leider auch immer noch nicht. Natürlich ausgerechnet die Hauptnummer und eine MSN, die wir am meisten genutzt haben. Der Support hat super schnell geantwortet und ein Ticket an den
    annehmenden Carrier verschickt. Tja, und jetzt werde ich wohl abwarten müssen. Ich hoffe nur, dass die MSNs nicht zurück in den Pool der Reg.Behörde gewandert sind.

    Laut T-com ist der Anschluß komplett portiert worden und bei der Telecom
    auch nicht mehr einsehbar.

    Hat jemand ne Idee?

    Grüße vom Bodensee.

    PS: Ich kann natürlich schon über Bellshare raus telefonieren und bin sonst
    super zufrieden. Hab keinen Tel. Anschluß mehr und gehe über Kabel BW
    ins Internet. Router : FBF 7050.
     
  16. dermero

    dermero Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update:

    Ich muß den Service von Bellshare ja wirklich loben. Hab wegen der nicht portierten MSNs nochmals nachgehakt. Dann kam am späten Nachmittag die Nachricht, dass nun alle MSNs verfügbar sein sollten. Ja, das stimmt auch. Nun funktioniert alles einwandfrei. Hab gestern eine Stunde ohne Probs in die
    USA telefoniert, 1 Stunde innhalb von Deutschland, und ich bin auf allen Nummern erreichbar.
    Besser geht es nicht !!!
    Vielen Dank an den Support!! Mark, dass darfst Du gern weiterleiten!! :D
     
  17. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das gebe ich doch mal wirklich gern weiter, demero :)
     
  18. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Darf ich diesen Thread aufwärmen?

    Ich habe am 13.06.2007 mein Antrag zur portierung meines ISDN-Anschluss (ohne Zusatztarife und soweit ich weiss Laufzeiten) bei Bellshare abgegeben.

    Darauf hin am 22.06. hat die T-Com mein ISDN-Anschluss gekappt.
    Ein Paar Tage später habe ich eine Kündigungsbestätigung von T-Com erhalten.
    Alle 2-3 Wochen habe ich bei Bellshare nachgefragt wie der Status ist, und jedes mal wurde mir gesagt - abwarten.
    Jetzt sind genau 8 Wochen hin, ich bin weder per ISDN, noch per Bellsahre erreichbar und ich soll weiter abwarten.
    Ich wurde lediglich von Bellshare gefragt ob ich selbst etwas an T-Com geschickt habe, was nicht der Fall ist.

    Ich möchte betonnen, das ich bei der T-Com weder eine Kündigung geschickt habe - egal ob per Fax oder Telefon - noch sonst was.
    Ich habe lediglich angerufen ob die Abschaltung mit meiner Portierung zusammenhängt oder eine Störung vorliegt. Es wurde mir am Telefon bestätigt, dass ein Antrag zur Portierung von einem Carrier vorlege.

    Zuvor hatte ich bereits Erfahrung mit dem portieren eines berliner analogen Anschlusses und Dus.net gemacht. Es ging für ca. 4 Wochen über die Bühne und wusste schon, dass erst kurz vor dem "Umschalten" die Leitung tot sein wird. Was mir auch Bellshare per Email bestätigt hat. Nur bei mir ist es ganz anders gelaufen?!

    Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht. Ich mach mir langsam sorgen, dass ich über meine MSNs jemals wieder erreichbar sein werde. Oder gibt es doch noch Hoffnung, dass die Portierung statt findet?

    Danke!
    Gruss
     
  19. Becko

    Becko Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi gerdshi, berichte bitte ruhig weiter, wie es abgelaufen ist bzw. ablaeuft.
    Die Tarife von Bellshare sind nach langer Abstinenz fuer mich mal wieder attraktiv geworden, bloss die ganzen Stoerungsmeldungen (insbesondere die Gespraechsqualitaet), Ungereimtheiten und Vorfaelle schrecken mich noch ab.

    Danke im Voraus, Berichte ueber den schnellen, aber wenig hilfeleistenden Support kannst Du gern weglassen, nur das Ergebnis zaehlt :mrgreen:
     
  20. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Nach dem ich bisschen gemckert habe, habe ich am nächsten Tag eine Email erhalten dass am 20.08.07 meine Nummern freigeschaltet werden.
    Und tatsächlich - gestern der 20.08. wurden die aktiv.

    Das heisst bei mir hat es knap über 8 Wochen gedauert, aber Ende gut alles gut. ;-)

    Ich hatte gestern nur das Problem, dass alle meine Nummern ab und zu erst zweiten Anruf erreichbar waren. Es kamm die Meldung, dass die Nummer zur Zeit nicht vergeben sei und beim zweiten Anruf kamm es durch. Ich warte erst mal kurz ab, um zu sehen ob es sich behebt, bevor ich wieder meckere. ;-)

    Gruss