.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Postfachgröße bei 1&1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von BlackSektor, 23 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlackSektor

    BlackSektor Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich hab ne 1&1 DSL-Flat. In den AGB´s steht was von ner Postfachgröße
    (e-Mail) von 50 MB oder 1000 Mails. Ich hab aber weit über 2000 Mails drin. Ein Upgrade scheint jedoch auch nicht möglich. Hat jemand ne Ahnung ob das Postfach wirklich begrenzt ist. Ich will ja keine großen Kosten in Rechnung gestellt kriegen.

    Wie siehts mit dem Faxempfang über die Message Box aus. Der scheint ja kostenlos zu sein oder??

    Ist die Rufnummer der Messagebox auch kostenlos über eine 1&1 Festnetznummer erreichbar?
     
  2. michis0806

    michis0806 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei "meiner" 1&1 Deutschlandflat sind bis zu 50 Mailboxen mit je 1 GB (POP3/IMAP) inkl. Virenscanner dabei. Ich denk mal, dass ist auch bei Dir der Fall. Kleiner Tip, einfach mal bei login.1und1.de einloggen und die Eigenschaften des betreffenden Postfachs anzeigen lassen, da steht dann wieviel von wieviel man noch frei hat...

    Der Empfang ist über die Messagebox kostenlos, das ist richtig.

    Kann ich mir nicht vorstellen. Evtl. über VoIP, aber auch das glaub ich nicht. Ich geh davon aus, dass das einfach ein paar Multiplex-ISDN-Anschlüsse sind...

    Edit: Ups! Ich hab gerade noch mal nachgeschaut. Scheint so, als ob das 1&1 irgendwie geändert hat. Bei mir steht auch 50x50MB, maximal aber 25GB (?) und bei der Speicherplatz-Anzeige steht auf "keine Angabe". Irgendwie sah das das letzte mal noch ganz anderst aus :?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.