.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PPPoe und IP auf einem Interface

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von himmi, 30 Dez. 2005.

  1. himmi

    himmi Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich betreibe eine 7050 an einer lan schnittstellen
    die einwahl in internet geht ganz normal über zugangsdaten in DSL Manier, nur eben nicht über das DSLModem in der Box, sondern über LAN A

    an Lan B und am WLAN ist mein Netz drann

    nun verbirgt sich aber an dem Anschluss über den ich per DSLZugangsdaten online gehe noch ein internes Netzwerk mit privaten IP Adressen.

    Immer wenn da rann will muss ich wieder auf IP umschalten

    Nun habe ich in der Konfiguration gesehen, das ja auch virtuelle interface möglich sind wie z.b. eth0:1 mit der ip 192.168.178.254

    hat jemand ne ahnung wie man auf LAN A pppoe machen kann und gleichzeitig das Netz dahinter nutzen?

    bitte um hilfe

    :confused: