.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PPTP für Fritz!Box Fon WLAN (ATA Mod) an DSL-Modem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von maxxster, 9 Apr. 2005.

  1. maxxster

    maxxster Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nicht die große Ahnung von dem ganzen Thema...

    Bin auf jeden Fall gerade von Stuttgart nach Wien umgezogen und bekomme meine FBF WLAN nicht zum Laufen... :-/

    Der DSL-Anschluss ist von Telekom Austria, ein Alcatel SpeedTouch Modem habe ich hier.
    Die FBF kann mit dem DSL-Signal (vor Modem) offensichtlich nichts anfangen - und wenn ich sie ans Modem anschliesse, komme ich auch nicht weiter, da die FBF nur PPPoE und PPPoA anbietet, ich jedoch PPTP benötige...

    Habe den aktuellen Firmeware Mod bereits aufgespielt.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Tausend Dank schonmal im Voraus!!!
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi maxxster,

    ich glaube dass sieht nicht gut aus. pptp ist für mich ein "Microsoft" Spezifisches Protokoll. Du könntest bei AVM mal anfragen ob für die Zukunft ein Telekom Austria
    Support angedacht ist.

    Alternativ könntest du die in dieser Kategorie beschriebene Änderung zur "ATA" bei deiner Box durchführen,
    deinen PC mit der pptp Zugangskonfiguration als "Router" für Fritz ins Internet nutzen. Dann könnte VoIP gehen. Falls die Telekom
    Austria nicht auch noch sperren für SIP eingebaut hat.

    Haveaniceday.

    PS: Was/Ob Micosoft dafür wohl bezahlt hat, mit dem Protokoll dazwischen zu kommen ...
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Da unter Linux pptp geht, müsste es doch mit pppd und pptp auch auf der Fritz laufen?
    Ich könnte dir diese beiden Binaries für die Fritz compilieren, wenn dir das weiterhilft. Diverse Anleitungen für ADSL über pptp hab ich bei google gesehen.
    Wie weit sind denn deine PC bzw. Linux-Kentnisse?
    Ich kanns ja leider nicht ausprobieren...

    MfG Oliver