Prbleme mit MusicOnHold

vschellin

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich habe eine Problem mein MusicOnHold zum laufen zu bekommen

1. Benutze Suse 9.0 Pro
1.a habe aktuelle mpg123 geladen, compiliert und eingebunden

2. Benutze Asterisk Version
Asterisk CVS-05/21/04-13:44:02 built by [email protected] on a i686 running Linux

3. Habe folgende musiconhold.conf
;
; Music on hold class definitions
;
[classes]
default => mp3:/var/lib/asterisk/mohmp3
loud => mp3:/var/lib/asterisk/mohmp3
random => quietmp3:/var/lib/asterisk/mohmp3,-z

4. In der extensions.conf habe ich eine "Test-Dudel-Extension eingerichtet
;
;Test für Gedudel
;
exten => 99006,1,WaitMusicOnHold(30)
exten => 99006,2,Hangup

5. Das Telefonieren im System zwischen X-Lite Clients klappt, Anrufen ist auch möglich

6. Der mp3-File ist getestet und OK, kein ID3-Tag, constante sample Rate

6. Wenn ich dann die 99006 intern von X-Lite anrufe bleibt es 30sec lang stumm und die CLI gibt folgende Meldung

-- Executing WaitMusicOnHold("SIP/90001-82e6", "30") in new stack
-- Started music on hold, class 'default', on SIP/90001-82e6
Jun 12 14:45:49 NOTICE[49156]: res_musiconhold.c:260 monmp3thread: Request to sc
hedule in the past?!?!
Jun 12 14:45:50 NOTICE[49156]: res_musiconhold.c:260 monmp3thread: Request to sc
hedule in the past?!?!

Wer kann mir helfen?
 

vschellin

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ergänzung zu MusicOnHold

Das Abspielen von Playback oder BackGround funktioniert ohne Probleme
 

Ber5erker

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei mir funktionierts auch.

Code:
sg20*CLI>
    -- Executing WaitMusicOnHold("SIP/100-abe7", "30") in new stack
    -- Started music on hold, class 'default', on SIP/100-abe7
    -- Stopped music on hold on SIP/100-abe7
  == Spawn extension (intern, 99006, 1) exited non-zero on 'SIP/100-abe7'
    -- Executing Hangup("SIP/100-abe7", "") in new stack
  == Spawn extension (intern, h, 1) exited non-zero on 'SIP/100-abe7'
sg20*CLI>
Stimmen denn die Pfadangaben?

Code:
 default => mp3:/var/lib/asterisk/mohmp3 
 loud => mp3:/var/lib/asterisk/mohmp3 
 random => quietmp3:/var/lib/asterisk/mohmp3,-z
 

vschellin

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Probleme mit cmd MP3Player

Die MP3-Application funktioniert auch nicht.
Ich denke mal es liegt doch irgendwie am mpg123
 

Ber5erker

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das lässt sich ja leicht feststellen - einfach mpg123 in der console ausführen und horchen, ob was kommt:

Code:
[email protected]:~$ mpg123 datei.mp3
---EDIT---

Die Meldung
Code:
Jun 12 21:00:07 NOTICE[1109441456]: res_musiconhold.c:260 monmp3thread: Request to schedule in the past?!?!
bekomme ich auch in unregelmäßigen Abständen, wirkt sich aber nicht negativ aus...
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Zitat aus diesem Thread:

vschellin schrieb:
Das Problem liegt wirklich beim mpg123.
Wenn ich es direkt an der Console ausführe, sagt mir das Programm "netterweise" -.. decoding .. und nach einer Weile (entspricht Länge des mp3-files) kommt die Meldung decoding finished aber aus den Lautsprechern kommt nix raus - Sound-Test unter Yast und in X-Windows ist OK

Was tun - ich habe mpg3 Version 0.59s-mh4 - ist das die aktuelleste Version?

Jede Hilfe willkommen
Ich habe diese mpg123 Version 0.59r (1999/Jun/15) - diese ist die aktuellste laut www.mpg123.de.

Über die Version pre0.59s steht auf der Seite was geschrieben, viell. einfach mal die 0.59r ausprobieren?

Viel Erfolg ... Clemens
 

vschellin

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
 

estahn

Neuer User
Mitglied seit
25 Aug 2004
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mp123 ist manchmal nur ein softlink auf mpg321. Dann funktioniert das ganze nicht. Dann must den Softlink löschen und mp123 direkt installieren.
 

habnefrage

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi, ich habe da was gefunden. Falls du das Problem immernoch hast, oder falls jemand anderes mal hier vorbei schaut und es findet, hier die Lösung (Glaube ich)

Es gibt ein Asterisk Modul zum MP3 Abspielen, dann braucht man den MPG123 nicht mehr bzw. man darf ihn nicht mehr haben.
Schaut hier, dort isses genauer beschrieben:
http://www.voip-info.org/tiki-index.php?page=Asterisk+config+musiconhold.conf
 

hfcoma

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Könnte auch Timer-Problem sein

Hallo,

wir hatten dieses Problem auch und es stellte sich bei uns wie folgt dar:

Gespräche von extern <-> AVM C4 <-> * <-> SIP/Extension klappten mit Music on Hold, hingegen Gespräche SIP/Extension <-> * <-> SIP/Extension sich nicht dazu bewegen ließen MoH zu spielen. Fehlermeldung beim Start war "could not open pseudo channel for timing" (oder so ähnlich ;) und während des Abspielens "....schedule in the past?"

Die Lösung ist einfach, * braucht einen Timer um entsprechend die Music "dudeln" zu können, welcher normalerweise von der Digium-Hardware zur Verfügung gestellt wird.

Lösung für Kernel < 2.6: Kompilieren des Modules ztdummy in Zaptel und Zusammenarbeit mit einem USB-Modul (sofern verfügbar)

Lösung für Kernel 2.6: Kompilieren von ztdummy mit real time clock support

Dadurch wird der Timer emuliert und seitdem funktionierte bei uns alles tadellos. (Vorsicht das Modul ztdummy muss VOR DEM START von * geladen sein)

Nachzulesen im Detail gibt es das nochmal hier:

http://www.voip-info.org/tiki-index.php?page=Asterisk timer ztdummy


Gruß,

\Fabian
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,375
Mitglieder
351,966
Neuestes Mitglied
Pisapiau