.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Preise für ankommende Anrufe

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Renovatio, 8 Feb. 2006.

  1. Renovatio

    Renovatio Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie schaut es eigentlich mit den Entgeldern für ankommende Anrufe aus dem Festnetz aus?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Für ankommende Anrufe zahlst du gar nichts! ;)

    Die Gebühren für den Anrufer findet der in der Preisliste seines Festnetz-Betreibers.
     
  3. Atomino007

    Atomino007 Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ankommende Anrufe aus dem Festnetz werden am Router nur durchgeschleift, d.h. sie werden behandelt, als wenn Du gar keinen Router zwischen der Telefondose und dem Telefon hättest. Deshalb gelten die Tarife wie für ganz normale Telefonate.

    Gruß Atomino
     
  4. Pille-82

    Pille-82 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    voip-preise

    hi,

    leider sind die preise für die anrufer, die dich anrufen wollen, nicht immer genau so hoch wie für "normale festnetztelefonate"!

    Gespräche zu VoIP-Rufnummern mit 01212 Vorwahl kosten z.B. ganze 12 Cent pro Minute. das ist echt grass!!

    ne gute übersicht der voip nummern gibts hier:
    http://www.voip-nutzen.de/voip-rufnummern.php
     
  5. barny100

    barny100 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    das ist wohl nicht mehr ganz Aktuell.

    Hier mal die Angaben der Betreiber Freenet und Web.de.

    WEB.de freephone:

    Und was kostet es, die FreePhone® Rufnummer anzurufen?
    FreePhone® Nutzer telefonieren mit einer FreePhone® Rufnummer zum Nulltarif! Aus externen Telefonnetzen sind FreePhone® Rufnummern festnetzgünstig erreichbar:

    Die 01212-3 erreichen Sie aus dem Netz der Deutschen Telekom derzeit für 3,9 cent/min.

    Kunden, die bereits über eine 02222-Vorwahl verfügen, sind zu den üblichen Festnetztarifen erreichbar, denn bei der 02222 handelt es sich um eine bestehende deutsche Ortsvorwahl aus dem Raum Köln/Bonn und keine teure Sonderrufnummer; für Anrufer z.B. aus dem Vorwahlbereich 02222 handelt es sich demnach um ein reguläres Ortsgespräch; genaue Tarife erfragen Sie bitte direkt beim jeweiligen Telefonieanbieter.



    Aus welchen Netzen ist die 01212-3 erreichbar?
    Die 01212-3 ist derzeit aus dem Festnetz der Deutschen Telekom sowie aus den Mobilfunknetzen T-Mobile (D1)und E-Plus erreichbar. Die Zuführung von Vodafone und O2 auf die 01212-3 wurde von unserer Seite aus vorbereitet, jedoch auf Seiten der Mobilfunkanbieter noch nicht realisiert, so dass die 01212-3 aus diesen Netzen leider noch nicht erreichbar ist.



    Freenet Iphone:

    Falls Ihre Ortsvorwahl nicht verfügbar sein sollte, stellen wir Ihnen eine alternative kostenlose Rufnummer ohne Ortsbezug zur Verfügung.

    Bei dieser Nummer handelt es sich um eine so genannte 0180-1 Mehrwertdienste-Rufnummer. Diese steht allen iPhone Plus, iPhone Easy und iPhone Flat Kunden welche keine Nummer aus den vorhandenen Vorwahlbereichen im iPhone "Meine Daten" Bereich auswählen können, zur Verfügung.

    Die Kosten für den Anrufer betragen aus dem Festnetz der Deutschen Telekom von 09.00 - 18.00 Uhr nur 4,6 Cent pro Minute und von 18.00 - 09.00 Uhr 2,5 Cent pro Minute. Die Kosten des Anrufers variieren je nach Netz-Anbieter. Dieses gilt auch für die Erreichbarkeit aus dem Ausland. Die Kosten für Anrufer aus Mobilfunknetzen unterscheiden sich bei den Mobilfunkbetreibern.

    Sie sind unter dieser 0180-1 Nummer selbstverständlich uneingeschränkt telefonisch erreichbar (ebenso wie unter ihrem iPhone-Login). iPhone Kunden die Sie auf Ihrer 0180-1 Nr. anrufen zahlen dafür nichts. Diese Gespräche gelten als "iPhone zu iPhone Verbindungen". Auch die Rufnummernübertragung ist bei der 0180-1 Nr. möglich und im "Meine Daten" Bereich einstellbar.


    Gruss Barny.