Preisgarantie bis vorgestern bei easybell-call-by-call

superpapa

Mitglied
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
789
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Als Nutzer des call-by-call-Angebotes, natürlich per VOIP, was natürlich kein call-by-call ist sondern ein eigenständiges VOIP-Angebot, telefoniere ich bisher für max. 3,9 Ct/min ins D-Mobilfunknetz.
Bisher war seit Langem eine Preisgarantie bis 31.12.2013 veröffentlicht.
Um nun nicht in eine Falle zu laufen, beobachte ich nun den Fall etwas aufmerksamer.
Nun erwarte ich ncht unbedingt zu Neujahr 0:00 Uhr eine Aktualisierung, das hätte vorher passiert sein können....
Wie ist die Rechtslage: Mit welcher Vorwarnzeit können Preise korrigiert werden in Anbetracht monatelanger Konstanz?
Gibt es dafür schon eine Rechtssprechung?
Mir ist schon klar, dass unser Richterrecht mangels vernünftiger Gesetzgeberarbeit das Eisen ausm Feuer holen muss, das muss leider vorher erst lichterloh brennen. Ich möchte nur nicht die Anzündhilfe darstellen....
Gruß
Michael
 

Bubel

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2005
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo superpapa,
habe dies auch beobachtet. Preisgarantie nun bis 10.1.2014.
Ist nicht solange ... aber easybell stufe ich als seriös ein.

Gruß
Bubel
 
Zuletzt bearbeitet:

butze-papa

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2008
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich hatte bisher immer ein Rechnungsbetrag um die 2€, werde bei der für Januar dann sehn was los ist.
Glaube nicht das es explodiert, gesehen auf den absoluten Preis.
 

REMchen

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Unter dem Reiter "Preise" steht jetzt 2,41ct für Gespräche zu mobil mo-fr 18-8. Übrige Zeit unverändert 3,9ct. Ich schätze, das dürften die neuen Preise ab dem 11. Januar sein. Wäre ja immer noch sehr günstig.
 

Bubel

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2005
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
..nun Preisgarantie für bisherigen Preis bis Ende Januar.
 

JayRay4519

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2014
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Als Nutzer des call-by-call-Angebotes, natürlich per VOIP, was natürlich kein call-by-call ist sondern ein eigenständiges VOIP-Angebot, telefoniere ich bisher für max. 3,9 Ct/min ins D-Mobilfunknetz.

Hallo superpapa,

mich würde mal interessieren, wie Du das machst? Via Fb kann man doch nur eine Rufbehandlung einstellen, die z. B. Anrufe ins Mobilfunknetz routet, aber das ist dann z. B. bei easybell kein Call-by-call sondern Basic mit 9,8Ct/min. Danke für eine Antwort!

Gruß JayRay4519
 

superpapa

Mitglied
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
789
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Mal davon abgesehen, dass die easybell-homepage momentan etwas widersprüchlich ist(Laut Grafik max. 3,9 Ct/min, laut Text sinds mittlerweile 6,9 Ct/min, laut Tarif 5,9) findest Du das Call-by-Call-Angebot auf der Startseite ganz unten links etwas versteckt.
Auf der dann aufgehenden Seite kannste bestellen.
Gruß
Michael
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.